' Energie, Umwelt, Tiere – GRÜNE JUGEND Hamburg

Energie, Umwelt, Tiere

Die GRÜNE JUGEND Hamburg ruft zur Teilnahme an den Anti-AKW Protesten im niedersächsischen Gorleben am kommenden Wochenende auf.

Majbritt Thögersen, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg sagt:

„Schwarz-Gelb regiert gegen den Willen eines Großteils der Bevölkerung. Wieder einmal hat sich die Atomlobby gegen das Gemeinwohl durchgesetzt. Die Laufzeitverlängerungen der deutschen Atomkraftwerke sind sowohl klimapolitisch als auch ökonomisch ein Desaster. Statt auf Atomenergie zu setzten, müssen wir endlich mit erneuerbaren Energien den Weg in die Zukunft gehen.“ [...] 

Weiterlesen

Die GRÜNE JUGEND Hamburg beteiligt sich am morgigen Samstag (24. April) an der Aktions- und Menschenkette zwischen den AKWs Brunsbüttel und Krümmel.

Dazu Gregor M. Dutz, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Hamburg:

„Wir freuen uns, dass so viele Leute sich gegen Atomkraft engagieren. Es darf keine Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke geben! Schwarz-Gelb muss einsehen, dass Atomkraft keine zukunftsfähige Technologie ist.“

Die GRÜNE JUGEND Hamburg betreut den Streckenabschnitt Nr. 25 (Berliner Tor) zusammen mit anderen Jugendorganisationen. [...] 

Weiterlesen