' Aktuelles – GRÜNE JUGEND Hamburg

Aktuelles

von Maximilian Bierbaum (21), Student, Landesvorstand GRÜNE JUGEND Hamburg und Kandidat zur Bundestagswahl Seit Wochen liest man ihn im Netz, sieht ihn auf T-Shirts und hört ihn in Podiumsdiskussionen: den Spruch „Cool bleiben und Kanzlerin wählen“, mit dem die Junge Union in den Wahlkampf gezogen ist. Ich kann ihn nicht mehr hören. Und ich kann […]

von Marleen Kötz, 18 Jahre, Schülerin Wir verbringen in unserem Leben eine Menge Zeit in der Schule. Dort lernen wir Mathe, Deutsch, Englisch und was man sonst noch so an Fächern hat. Aber sollte Schule nicht auch in anderen Bereichen bilden? Gibt es keine Stärken, Fähigkeiten und Begabungen außerhalb des Fächerkanons? Wir sollten lernen, die […]

von Kaja Kröger, 16 Jahre, Schülerin Ja, Fleisch isst mein Gemüse! Mein Gemüse, das ist die Umwelt in der ich lebe, das Wasser, das ich trinke, und das Getreide, das ich esse. All das wird von der Fleischindustrie zerstört, verschwendet und ausgeschöpft. Im Klartext: Der globale Fleischkonsum trägt durch seinen immensen CO2 Ausstoß, seinen gigantischen […]

von Maximilian Bierbaum (21), Student, Landesvorstand GRÜNE JUGEND Hamburg und Kandidat zur Bundestagswahl Am 22. September wird nicht nur ein neuer Bundestag gewählt. Parallel zur Bundestagswahl findet in Hamburg ein Volksentscheid statt. Bei diesem haben alle Hamburger_innen die Möglichkeit, darüber zu entscheiden, ob die Stadt ihre Strom-, Gas- und Fernwärmenetze zurückkaufen soll. Von grüner Seite […]

von Manuel Muja (22), Koordinator des Fachforums Globales und Europa der GRÜNEN JUGEND und Lise Känner (18), Wahlkampfpraktikantin der GRÜNEN JUGEND NRW Seit Wochen sind die Nachrichten von einem Thema bestimmt: Dem Überwachungsskandal der amerikanischen National Security Agency (NSA) mit dem Ausspähprogramm PRISM sowie das britische Überwachungsprogramm Tempora. Seit der Enthüllung der Geheimdiensttätigkeiten durch Edward […]

von Christopher Zangl, Koordinator des Fachforum Queer der GRÜNEN JUGEND 28. Juni 1969, New York. In den frühsten Morgenstunden führt die Polizei in der Christopher Street in der Bar „Stonewall Inn“ eine ihrer Razzien durch. Diese willkürlichen Aktionen sind keine Seltenheit und richten sich gegen nicht-heterosexuelle Bars und deren Klientel. Gewaltanwendung ist nicht die Ausnahme. […]

von Mareike Engels (25), Frauen- und Genderpolitische Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg Generationengerechtigkeit – ein ganz schön leeres Wort. Am Ende des Tages lassen sich viele politische Initiativen mit Generationengerechtigkeit begründen. Zum Beispiel Schuldenbremsen und Sparprogramme. Aber sind diese wirklich generationengerecht? Zukünftige Generationen sollen mindestens die gleichen Möglichkeiten vorfinden wie heutige Generationen. Dazu gehört ein […]

von Tom Rickers, 19, Abiturient, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Hamburg Die Frage ist so leicht, dass sie bei Jauch wohl keine 50€ bringen würde. Zugegeben, für das Nachmittagsprogramm ist sie schon wieder zu schwer. Die Frage lautet: Was wurde eigentlich bei der letzten Bundestagswahl von den meisten Menschen gewählt? “Die CDU!” will man rufen. Und […]

von Maximilian Bierbaum (21), Student, Landesvorstand GRÜNE JUGEND Hamburg und Kandidat zur Bundestagswahl „Wir verstehen uns als eine Art Frühwarnsystem“ – mit diesen Worten hat der stellvertretende Leiter des Hamburger Landesamts für Verfassungsschutz seine Behörde auf dem dritten grünen Polizeikongress von Jan Philipp Albrecht MdEP vorgestellt. Klingt gut. Schön wäre es, wenn es auch funktionieren […]

von Lutz Beckebanze (21), Student (Meterologie) und Manuel Muja (21), Student (Politikwissenschaft) Egal, ob du auf dem Land oder in einer Großstadt wohnst: Mobilität ist für uns alle wichtig. Das Auto verliert vor allem in Großstädten immer mehr an Bedeutung. Ein Auto ist teuer in der Anschaffung und im Unterhalt, dazu steht man oft im […]