Wann? Donnerstag, 6. November, 19:00 Uhr

Wo? Pony Bar (Allende-Platz 1, 20146 Hamburg)

Mit Mareike Engels, Kandidatin der GRÜNEN JUGEND Hamburg zur Bürgerschaftswahl
und Martin Sievert, AStA-Referent für Hochschulpolitik
Moderation: Maximilian Bierbaum, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Hamburg

In lockerer Atmosphäre wollen wir über die Lage der Hochschul- und Wissenschaftspolitik in Hamburg diskutieren und dabei die Perspektive der Studierenden in den Mittelpunkt stellen. Eure Meinung und Berichte aus dem Studi-Alltag interessieren uns dabei besonders. Ist es sinnvoll den SPD-Sparkurs an den Unis voranzutreiben oder brauchen wir eine Abkehr von dieser Politik? Ist es gerecht, wenn kaum noch Hamburger Abiturient_innen in Hamburg einen Studienplatz bekommen, weil der NC von Jahr zu Jahr steigt? Sollte es so etwas wie eine Master-Garantie geben? Was muss getan werden um den Sanierungsstau aufzulösen? Was sollte eine gerechte Bafög-Reform leisten? Fragen über Fragen, die wir mit euch diskutieren wollen. Für uns ist dabei klar: Gute Bildung und kritische Wissenschaft bringen unsere Stadt voran und helfen auf dem Weg zu einer gerechten und nachhaltigen Gesellschaft. Wir sehen uns!