In zwei Monaten ist Bundestagswahl und als GRÜNE JUGEND kämpfen wir in diesem Wahlkampf für eine Welt, die Zukunft hat. Wir wählen Gerechtigkeit! Am 31. Juli um 19 Uhr starten wir gemeinsam in den Bundestagswahlkampf. Im Kulturschloss Wandsbek (Königsreihe 4, 22041 Hamburg) stimmen wir uns bei Getränken mit zwei musikalischen Liveacts und einem politischen Rahmenprogramm rund um unserer Bundestagskandidatin Emilia „Milla“ Fester auf den Wahlkampf ein. Egal ob du alter Hase, Neumitglied oder einfach neugierig auf die GRÜNE JUGEND bist…

Melde dich jetzt hier an:

Um während der COVID-19-Pandemie eine möglichst sichere Veranstaltung für alle zu ermöglichen, ist eine vorherige Anmeldung für Teilnehmer*innen notwendig.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR DURCHFÜHRUNG DER VERANSTALTUNG UNTER PANDEMIEBEDINGUNGEN!:

    Du musst beim Einlass einen negativen Coronatest oder ein gültiges Impfzertifikat vorweisen. Der Test (PCR-Test oder Corona-Schnelltest/sogenannte Bürger*innentests) darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ein negativer Corona-Selbsttest ist auch möglich, muss jedoch direkt vor Ort unter Beobachtung der Einlasskontrolleur*innen durchgeführt werden. Wir können leider keine Selbsttests zur Verfügung stellen! Falls du einen Selbsttest machen willst, bringe diesen bitte mit.
    Wie üblich zählt ein Impfzertifikat 14 Tage nach der zweiten Impfung (bzw. ersten beim Vakazin von Johnson & Johnson) als gültig.

    Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (z.B. FFP2, KN95, N95) auf dem Veranstaltungsgelände ist verpflichtend.
    Eine Ausnahme gilt für deinen Sitzplatz. Dort entfällt die Pflicht.

    Bei Symptomen, die auf eine Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus hinweisen, kannst du leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Als typische Symptome gelten u.A. Husten, Fieber und Beeinträchtigung des Geschmackssinns. Solltest du eines dieser Symptome oder ein anderes mit SARS-CoV-19 verbundenes Symptom bei dir bemerken, begebe dich zum Schutz deiner Mitmenschen bitte in häusliche Quarantäne und kontaktiere eine*n Ärzt*in.

    Ich habe die wichtigen Hinweise zur Durchführung der Veranstaltung unter Pandemiebedingungen gelesen und verstanden. Ich verpflichte mich, diese einzuhalten. (Pflichtfeld)

    Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten unter den oben genannten Bedingungen zu.

    Die Anzahl der Plätze für die Veranstaltung sind begrenzt. Solltest du dich angemeldet haben, aber leider doch keine Zeit haben, sag bitte mit einer Mail an wahlkampf[at]gjhh.de Bescheid. Dadurch gibst du potentiellen Nachrücker*innen die Chance, teilzunehmen!