Die GRÜNE JUGEND Hamburg fordert den Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hamburg, sowie die GRÜNE Bürgerschaftsfraktion auf:

  • die Gründung eines Ring Politischer Jugend zu unterstützen, in welchem sich die Jugendorganisationen der in der Hamburgischen Bürgerschaft, bzw. dem Deutschen Bundestag vertretenen politischen Parteien zusammenschließen, um die politische Bildung der Jugend in Hamburg voranzubringen
  • sich für die Finanzierung der politischen Bildungsarbeit durch die im Ring Politischer Jugend vertretenen Jugendorganisationen aus Mitteln der Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg einzusetzen, bzw. diese entsprechend aufzustocken.