' Beschluss – GRÜNE JUGEND Hamburg

Beschlüsse

zu Wahlen

2019 kommen gleich zwei wichtige Wahlen auf Hamburg zu: Die Europawahl und die Bezirkswahlen. Die Europäische Union steht nicht nur für die Abschaffung der Roaminggebühren im EU-Ausland und die vielen Studienaustausche mit dem Erasmus-Programm, sondern vor allem für den Frieden auf unserem Kontinent. In Zeiten des Rechtsrucks der Gesellschaft müssen die Errungenschaften der EU verteidigt […]

Die Bundestagswahl 2017 wirft bereits große Schatten voraus. Auf dem Bundeskongress Anfang Oktober in Göttingen präsentierten sich die  Kandidat_innen zur Urwahl der Spitzenkandidat_innen erstmals den GRÜNE JUGEND Mitgliedern. Auf dem gleichen Bundeskongress wurde bereits das Wahlkampfteam des  Bundesverbandes gewählt, und in Hamburg haben sich bereits erste Kandidat_innen  für die Landesliste und auf die Direktkandidaturen beworben. […]

Als GRÜNE JUGEND Hamburg tragen wir die Vision einer sozial-gerechten, ökologischen und bunten Stadt nicht nur in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hinein, sondern wollen auch aktiv mit junggrünen Ideen die Stadt verändern. Unsere zentralen Themen wie Umwelt, Klima und Energie, Bildung, ein Recht auf Stadt und soziale Teilhabe sowie Jugenddemokratie und Mitbestimmung möchten wir […]

Am 15. Februar 2015 wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Wir wollen, dass die Stadt grüner und sozial-gerechter wird. Die Umwelt bleibt in unserer Stadt auf der Strecke. Fahrräder fristen in der Stadtplanung ein Schattendasein, Grünflächen werden bebaut und eine Energiewende à la Vattenfall konnte gerade noch so verhindert werden. Flüchtlinge müssen um ihr Rechte erst […]

Der 25. Mai 2014 ist ein wichtiges Datum im politischen Hamburg. An diesem Tag finden parallel die Europa- und Bezirksversammlungswahlen statt. Bei den Europawahlen geht es darum, ein starkes pro-europäisches Signal zu setzen. Wir wollen mehr Europa, nicht weniger! Daher müssen wir uns gegen erstarkende rechtspopulistische und antieuropäische Parteien einsetzen und für ein Europa streiten, […]