' Energie, Umwelt, Tiere – GRÜNE JUGEND Hamburg

Energie, Umwelt, Tiere

1. Präambel
2. Wohnen wir uns die Stadt zurück! — Wohnen und Bauen
3. Smash the Cartriarchy! — Mobilität und Verkehr
4. Lasst die Stadt leben! — Städtische Kultur
5. Mein ist Dein! — Öffentlicher Raum
6. Fairsorgungsnetze — Energie, Wasser und Wertstoffe
7. Wir hängen niemanden ab! — Stärkung von ländlichen Regionen
8. Umsetzung, Ansprüche und Bürger*innenbeteiligung

Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Hamburg: Am 24. März 2018 warb Ivy May Müller, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg, im Zuge des Redebeitrages zur „aktuellen politische Lage“ auf der Landesmitgliederversammlung (LMV) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hamburg für ein „kostenloses“ Bürger*innenticket für den ÖPNV in Hamburg. Sie übergab, stellvertretend für die GRÜNE JUGEND Hamburg, in diesem Zusammenhang […]

Wir als GRÜNE JUGEND positionieren uns ganz klar für den Tierschutz und gegen Tierquälerei. Leider gibt es immer noch viele gesellschaftliche Bereiche, auch in Hamburg, in denen wir Verbesserungsbedarf hinsichtlich des Tierwohls sehen. Ein besonderer Schwerpunkt ist hierbei die Forschung. Tierversuche zu wissenschaftlichen Zwecken In der Forschung werden viele Versuchstiere eingesetzt, Mäuse, Ratten und Kaninchen […]

  Für ein atomfreies Hamburg & eine atomfreie Welt! Die Risiken von Atomkraft sind seit Jahren bekannt. Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl hat uns schon 1986 gezeigt, welche Folgen eine Kernschmelze hat. Die angrenzenden Gebiete sind heute noch unbewohnbar, die dort lebenden Menschen haben lanzeitige gesundheitliche Schäden davongetragen. Im Falle Fukushimas ist dies nicht anders. Trotzdem […]

Aluminiumsalze sind in der großen Mehrzahl von Antitranspirantien, aber auch in anderen Kosmetikprodukten des alltäglichen Gebrauchs enthalten. Aluminium ist in zu hohen Dosen im Körper toxisch, insbesondere neurotoxisch. Seit langem stellt sich die Frage ob Aluminium über Produkte wie Antitranspirantien über die Haut aufgenommen wird und welche gesundheitlichen Folgen dies haben könnte. Aluminium wird auf […]

Plastik finden wir überall in unserem Alltag. Leider besonders häufig auch an Flussufern, Stränden und in Gewässern. Neben Plastiktüten und Verpackungsmaterial lassen sich mikroskopisch kleine Plastikpartikel auffinden. Diese Kunststoffteilchen mit einer Größe von fünf Millimeter und kleiner, werden als Mikroplastik bezeichnet. In Kosmetik- und Reinigungsprodukten dienen diese Plastikpartikel als künstliche Schmirgelstoffe zum Entfernen von Schmutz […]

Wir als GRÜNE JUGEND Hamburg lehnen Gas-Fracking in Hamburg und anderswo entschieden ab. Seit Ende letzten Jahres sind Gebiete in Harburg und Bergedorf als Aufsuchungsgebiete für Erdgasgewinnung durch die hochgefährliche und umweltbelastende Methode Gas-Fracking genehmigt. Dies beobachten wir mit großer Sorge. Warum? Beim Fracking werden gas- und erdölhaltige Gesteinsschichten in mehreren Kilometern Tiefe durch Zufuhr […]

Die GRÜNE JUGEND Hamburg spricht sich entschieden gegen eine Monodeponie für Schlickgut in Moorburg aus und fordert eine erneute, ausgeweitete und ergebnisoffene Standortsuche. Die GRÜNE JUGEND Hamburgs stellt fest, dass die bisherigen Gutachten fehlerbehaftet sind; beim ersten wurden Trinkwasserbrunnen schlicht vergessen. Die ökologisch nicht zu verantwortende weitere Ausbaggerung der Elbe durch den SPD-Senat darf nicht […]

Die GRÜNE JUGEND Hamburg lehnt die Weiterführung der Testphase für die Pferdestaffel der Hamburger Polizei entschieden ab. Innensenator Neumann (SPD) will erst Ende 2012 entscheiden, ob die vor einem Jahr eingeführte Pferdestaffel der Hamburger Polizei erhalten bleibt – zu Oppositionszeiten war seine Partei eine der größten Kritikerinnen. Dazu sagt Tom Rickers, Sprecher der GRÜNEN JUGEND […]