Diskussion zum Koalitionsvertrag mit den JuLis und Jusos

Am 24.11. wurde der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP veröffentlicht. Für uns als Grüne Jugend hat der Vertrag positive Punkte, aber auch einige Enttäuschungen, insgesamt verspricht der Vertrag nicht den Aufbruch, den wir uns gewünscht hätten. Den Vertrag selbst könnt ihr hier nachlesen: https://cms.gruene.de/uploads/documents/Koalitionsvertrag-SPD-GRUENE-FDP-2021-2025.pdf
Wir wollen gerne gemeinsam mit den Jugendorganisationen von SPD und FDP über den Vertrag diskutieren und miteinander in den Austausch kommen. Dafür treffen wir uns am 2.12. digital über Zoom. Nach einer kurzen Einführung wird es dann insgesamt 10 Arbeitsgruppen geben, in denen wir die einzelnen Themenschwerpunkte des Vertrags diskutieren werden. Ihr braucht keinerlei Vorwissen und müsst auf keinen Fall den Vertrag schon gelesen haben. In jeder Gruppe wird eine „Expert*in“ von den einzelnen Jugendorganisationen sein, um die jeweilige Perspektive einzubringen und ihr könnt einfach dazukommen und eure Gedanken und Meinungen dazu einzubringen.
Die Veranstaltung eignet sich damit perfekt für alle, die bei der Grünen Jugend schon länger aktiv sind oder auch noch ganz neu sind, solange ihr Lust darauf habt über den Vertrag zu diskutieren und mit den anderen Jugendorganisationen in den Austausch zu kommen.
Das Treffen findet hier digital über Zoom statt: https://eu01web.zoom.us/j/64184750922?pwd=b0UvdDRZZk1NakEwMHl1WUc2b3MyUT09
Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen unter 28 jahren, wenn ihr sonstige Fragen oder Bedürfnisse habt, meldet euch gerne bei kontakt@gjhh.de



← zurück