' Olympia – GRÜNE JUGEND Hamburg

Am Mittwoch, den 25. November, waren wir als GRÜNE JUGEND Hamburg in der Mönckebergstraße unterwegs, um auf die Nachteile von Olympischen Spielen in Hamburg aufmerksam zu machen. Mit dabei war auch GRÜNE JUGEND Bundessprecher Moritz Heuberger, der uns beim Verteilen von vermeintlichen „Olympia-Geschenken“ half. Aufmerksam auf unsere Aktion machte unser Weihnachtsmann Daniel, der lauthals auf die leeren Versprechen des Senats verwies. Begleitet und interviewt wurden wir außerdem von einen Kamerateam des ZDF. [...] 

Weiterlesen

Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Hamburg vom 11. Juni 2015
Thema: Olympia in Hamburg

Die Bürger_innen Hamburgs sollen am 29.11.2015 in einem Referendum darüber entscheiden, ob sie wollen, dass sich Hamburg um die Ausrichtung Olympischer Spiele 2024 bewirbt. Die Hamburger Olympiabewerbung ist von dem Erfolg dieses Referendums abhängig. Die GRÜNE JUGEND Hamburg hat hierzu auf ihrer Landesmitgliederversammlung am 10.06.2015 einen Beschluss verabschiedet.

Dazu erklärt Emma Hansen, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: [...] 

Weiterlesen

Die Olympische Idee ist eine großartige Idee. Wenn alle zwei Jahre die Welt zusammen kommt, um unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Alter, Körper oder Sexualität den Sport zu feiern und in den sportlichen Wettbewerb zu treten, kann dies einen Beitrag zur Verständigung der Menschen und zur Interkulturalität leisten. Gerade in Zeiten, in denen es immer mehr Krisen in der Welt gibt, können Olympische Spiele dazu beitragen, die Menschen wieder ein Stück näher zusammen zu bringen.

Leider ist dies nur die eine Seite der Olympischen Spiele. Die andere Seite zeigt sich seit Jahren durch Gigantismus und Kommerzialisierung. Vor allem das Internationale Olympische Komitee (IOC), das für die Durchführung der Spiele zuständig ist, steht in der Kritik. Dem Komitee werden Korruption, Machtmissbrauch und Intransparenz vorgeworfen. Es plant zwar eine Trendwende. Ob diese funktioniert, wird sich aber erst in den nächsten Jahren zeigen. [...] 

Weiterlesen