' Umwelt – Seite 2 – GRÜNE JUGEND Hamburg

Auf ihrer letzten Landesmitgliederversammlung am Mittwoch, den 2. April 2014, hat sich die GRÜNE JUGEND Hamburg gegen die Elterninitiative G9-Jetzt-HH positioniert, die eine sofortige Einführung einer Wahlmöglichkeit zwischen dem Abitur in 12 (G8) und dem Abitur in 13 Jahren (G9) an allen Gymnasien fordert. Dazu erklärt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Wir lehnen […]

Plastik finden wir überall in unserem Alltag. Leider besonders häufig auch an Flussufern, Stränden und in Gewässern. Neben Plastiktüten und Verpackungsmaterial lassen sich mikroskopisch kleine Plastikpartikel auffinden. Diese Kunststoffteilchen mit einer Größe von fünf Millimeter und kleiner, werden als Mikroplastik bezeichnet. In Kosmetik- und Reinigungsprodukten dienen diese Plastikpartikel als künstliche Schmirgelstoffe zum Entfernen von Schmutz […]

Morgen finden in sechs Landeshauptstädten Demonstrationen gegen den Angriff der Großen Koalition auf die Energiewende statt. Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen und die GRÜNE JUGEND Hamburg sind in Hannover mit dabei. Sie kritisieren die EEG-Reform der Großen Koalition und fordern eine Abkehr von fossilen Brennstoffen. Dazu erklärt Sarah Mohrmann, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen: „Zuerst wurden […]

 Kommt mit: Demo „Energiewende retten!“ am 22. März in Hannover Die Bundesregierung hält nicht so viel von einer Energiewende. Allen voran prescht Sigmar Gabriel vor und macht Vorschläge zur Reform des Erneuerbare Energien-Gesetz, von dem sicher viele profitieren, aber nicht die dezentrale Energiewende. Stattdessen gibt es Vorrang für die Lobby-Interessen der großen Energiekonzerne. Das können […]

Am Freitag, den 28. Februar, hat das Kohlekraftwerk Moorburg das erste Mal Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Dazu sagt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Der Bau des Kohlekraftwerk Moorburg war eine der größten Fehlentscheidungen der letzten Jahre der Hamburger Politik. Die Betriebsdauer des Kohlekraftwerks ist für 40 Jahre angesetzt und steht damit […]

Das für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein zuständige Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat mit Andreas Sikorski einen neuen Leiter mit dem Versprechen eines „Kurswechsels“. Das LBEG ist auch für die Erteilung von Fracking-Genehmigungen zuständig. Dazu erklärt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Wir freuen uns über die Ankündigung eines Kurswechsels im Landesamt […]

Auf ihrer Landesmitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch hat sich die GRÜNE JUGEND Hamburg gegen Gas-Fracking in Hamburg und anderswo positioniert. Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg, erklärt hierzu: „Gas-Fracking ist ein starker Eingriff in die Umwelt, schadet unserer Gesundheit und ist alles andere als nachhaltig. Wer Gas-Fracking vorantreibt, ist der Überzeugung, dass wir unseren Energiebedarf […]

Wir als GRÜNE JUGEND Hamburg lehnen Gas-Fracking in Hamburg und anderswo entschieden ab. Seit Ende letzten Jahres sind Gebiete in Harburg und Bergedorf als Aufsuchungsgebiete für Erdgasgewinnung durch die hochgefährliche und umweltbelastende Methode Gas-Fracking genehmigt. Dies beobachten wir mit großer Sorge. Warum? Beim Fracking werden gas- und erdölhaltige Gesteinsschichten in mehreren Kilometern Tiefe durch Zufuhr […]

Nachdem Vattenfall die letzten 15 Jahre die Hamburger Lesetage gesponsert hat, will sich der Energiekonzern nun aus diesem Sponsoring zurückziehen. Dazu sagt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Wir haben noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass wir die Unterstützung der Hamburger Lesetage durch Vattenfall fragwürdig finden. Das Sponsoring von Kultur- und Sportveranstaltungen täuscht […]