Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Okt 2019
M D M D F S S
  
 
5
 
6
 
8
 
13
 
14
 
15
 
18
 
19
 
20
 
24
 
29
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen am 30.10.2019Filter entfernen
 

Planungstreffen Herbstkongress

Mi., 30. Okt., 16:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Burchardstraße 21

Vom 29.11. bis 01.12. fahren wir nach Warwisch! Wir als Grüne Jugend haben die Möglichkeit an diesem Wochenende im Haus Warwisch unseren Herbstkongress zu veranstalten.

Der AK Klima Umwelt und Natur plant schon einige Vorträge und Workshops rund um das Thema Ressourcenschutz. Nun gilt es gemeinsam die Inputs des AKs weiter auszugestalten und dem ganzen einen gemütlichen Rahmen zu geben.

Wenn Du also daran interessiert bist unseren Herbstkongress mit zu gestalten und zu organisieren, dann komm vorbei - ich würde mich sehr freuen, wenn DU Teil der Planungsgruppe werden möchtest!

Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an mich unter lisa@gjhh.de wenden.
 

Ein Ritt durch die Jahrzehnte der globalen feministischen Kämpfe

Mi., 30. Okt., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 Hamburg

AktiventreffenDie Tage des Patriarchats sind gezählt: Ein Ritt durch die Jahrzehnte der globalen Kämpfe

Das dritte Aktiventreffen im Rahmen unseres feministischen Herbstes wird sich um die feministischen globalen Kämpfe mit hohem aktuellen Bezug drehen: beispielsweise um globale Pflegeketten, die Kämpfe schwarzer Feminist*innen, sowie das Recht auf körperliche Selbstbestimmung.

Falls ihr bei den letzten beiden Aktiventreffen nicht dabei sein konntet, dann ist das kein Problem. Zu Beginn werden wir auf die letzten Treffen zurück schauen. Außerdem werden wir den Schwerpunkt mit einer großen Diskussion zu konkreten feministischen Kämpfen der Grünen Jugend Hamburg und dem Sturz des Patriarchats im Allgemeinen enden!
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.