Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Jan 2021
M D M D F S S
  
 
4
 
5
 
9
 
10
 
21
 
23
 
24
 
25
 
30
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen am 19.01.2021Filter entfernen
 

Aussprache zur Kandidatur Grüner LaVo

Di., 19. Jan., 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....j-puc

Bei diesem Treffen haben alle Menschen, die sich vorstellen können für den Landesvorstand der GRÜNEN zu kandidieren, die Möglichkeit sich den Aktiven der Grünen Jugend Hamburg vorzustellen. Dabei wird jede Person einen Breakout-Raum zur Verfügung haben und kann sich dabei für fünf Minuten vorstellen und dann gibt es noch die Möglichkeit für 20 Minuten Fragen zu beantworten. Im Anschluss können die Teilnehmer*innen den Raum wechseln, sodass alle einmal mit allen sprechen können, dementsprechend gibt es so viele Runden wie Kandidierende.
Bei dieser Aussprache soll es vor allem auch darum gehen, ob die Kandidierenden sich ein Votum der Grünen Jugend wünschen oder eher eine andere Form der Unterstützung und wie diese basisdemokratisch gegeben werden kann.
 

Arbeitskreis Migration und Antirassismus

Di., 19. Jan., 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

webinar.gruenejugendha.....j-8jg

Im Arbeitskreis Migration und Antirassismus erarbeiten wir gerade ein Papier zur erinnerungspolitischen Aufarbeitung der Vergangenheit von Hagenbecks Zoo, wo während und nach der deutschen Kolonialzeit Menschen ausgestellt wurden. Dafür bekommen wir dieses Mal einen kleinen Input zu Postkolonialen Theorien und sprechen anschließend über unseren weiteren Arbeitsprozess. Wenn du Interesse hast, komm vorbei! Du musst kein Vorwissen haben, wir freuen uns immer über neue Gesichter 🙂
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.