Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Sep 2020
M D M D F S S
  
 
1
 
4
 
5
 
7
 
10
 
12
 
13
 
14
 
15
 
17
 
18
 
20
 
21
 
22
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 4.09.2020Filter entfernen
 

Queerer Brunch der GJHH

So., 6. Sep., 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

U-Bahn Messehallen

🏳️‍🌈Hello Hello🏳️‍🌈
am Sonntag, den 06.09. veranstalten wir den ersten LSBT*I+ Brunch (lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter, +)! 🥳 Wir möchten einen Safe Space für queere GJ’is schaffen zum Austauschen und über queere Sichtbarkeit und Erfahrungen in der GJ HH sprechen. Egal, wo ihr euch in der Community verortet, wie lang ihr euch eurem Queer-Sein schon bewusst seid oder es auch gerade noch entdeckt, wir würden uns sehr freuen, wenn ihr vorbeischauen würdet! 🌈
Der Brunch findet bei gutem Wetter draußen statt! Wir treffen uns um 11:00 Uhr an der U-Bahn Station Messehallen, Sievekingplatz und setzen uns dann gemütlich in Planten und Bloomen. ☀️ Bringt gerne auch ein bisschen was zum Brunchen mit. 🥐 Meldet euch bitte bei julius@gjhh.de, wenn ihr vorhabt zu kommen, damit wir einen Überblick behalten und die Corona-Regeln einhalten können.
 

Ämtervorstellung

Di., 8. Sep., 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....n-mt2

Welche Aufgaben haben die verschiedenen Landesvorstandsmitglieder? Darum soll es bei unserem Treffen zur Ämtervorstellung gehen!

Ziel ist es gemeinsam mit aktuellen und ehemaligen Landesvorstandsmitgliedern zu erarbeiten, welche Aufgaben hinter einer Amtsbezeichnung stehen. Insgesamt sollen alle einen Überblick über die Ämter im Landesvorstand bekommen und anschließend die Möglichkeit haben, mehr über ein bestimmtes Amt zu erfahren. Darüber hinaus könnt ihr bei dem Treffen Kontakt zu Menschen knüpfen, die auch nach dem Treffen gerne eure Fragen rund um die Arbeit im Landesvorstand beantworten.
 

Demo #WirhabenPlatz - Evakuiert die Lager!

Mi., 9. Sep., 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Arrivatipark

ACHTUNG!! - Aufgrund der aktuellen Situation in Moria findet das Aktiventreffen heute NICHT statt! Stattdessen treffen wir uns heute um 18 Uhr am Arrivatipark, um gemeinsam mit der Seebrücke und anderen Bündnispartner*innen zu demonstrieren, mit Wut und Abstand! Bringt bitte eine Maske mit! Wir fordern: #EvakuiertdieLager denn #WirHabenPlatz
 

Aktuelle Debatten um das Thema Polizeigewalt

Mi., 9. Sep., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....q-mdj

AktiventreffenACHTUNG!! - Aufgrund der aktuellen Situation in Moria findet das Aktiventreffen NICHT statt! Stattdessen treffen wir uns heute um 18 Uhr am Arrivatipark, um gemeinsam mit der Seebrücke und anderen Bündnispartner*innen zu demonstrieren, mit Wut und Abstand! Bringt bitte eine Maske mit! Wir fordern: #EvakuiertdieLager denn #WirHabenPlatz

In der letzten Zeit sind viele Debatten rund um das Thema Polizei sehr präsent. Immer wieder kommt es zu krasser Polizeigewalt, der NSU 2.0 hat vermutlich auch von Hamburg aus agiert und die Grüne Jugend hat auf Bundesebene ein Papier zum Thema Polizei verfasst. Darüber wollen wir im Rahmen eines Aktiventreffens mehr diskutieren und uns auf den aktuellen Stand bringen lassen über die verschiedenen Diskussionsstände innerhalb der Grünen Jugend. Außerdem wollen wir darüber sprechen was das für uns hier in Hamburg bedeutet und wie wir als Grüne Jugend Hamburg bei dem Thema selbst aktiv werden können, beispielsweise in der Form eines Beschlusses bei der nächsten Landesmitgliederversammlung.
Kommt gerne vorbei und diskutiert mit uns, ihr könnt euch einfach per Browser über diesen Link dazuschalten: webinar.gruenejugendha.....q-mdj! Für die Veranstaltung ist kein Vorwissen erforderlich. Sie sind offen für alle Menschen unter 28 Jahren und natürlich wie immer kostenfrei (bis auf Eure grundsätzlichen Internetkosten). Für eine Übersetzung oder bei sonstigen Bedürfnissen und Fragen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de.
 

Landesvorstandssitzung

Fr., 11. Sep., 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen. Um dabei die Infektionsschutzmaßnahmen und die damit verknüpften Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln einhalten zu können, ist es aktuell leider nicht möglich, dass Besucher*innen an unseren physischen Sitzungen teilnehmen. Es gibt aber bei jeder Sitzung die Möglichkeit sich digital dazuzuschalten via: konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi
 

Rethink Climate Change: Eine Psychologische Perspektive auf die Klimakrise

Fr., 11. Sep., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

meet.livingutopia.org/b/tin-zuu-qhf

freitalkWarum wird die Klimakrise noch immer nicht ausreichend als Problem erkannt? Was sind individuelle und gesellschaftliche Barrieren für den Klimaschutz? Wie kann es für Menschen einfacher werden, sich umweltschützend zu verhalten? Und wie kann die Akzeptanz von Klimaschutzmaßnahmen in der Bevölkerung gesteigert werden?

Die Umweltschutzpsychologie beschäftigt sich genau mit diesen Fragen, welche wir euch in diesem Freitalk vorstellen möchten: Sie wendet psychologische Theorien und Modelle, die menschliches Handeln und Erleben erklären, auf den Bereich Umweltschutz an. Anfangs geben wir euch eine Einführung in die Disziplin der Umweltschutzpsychologie, stellen dann einige psychologische Barrieren für den Klimaschutz vor und sprechen dann über mögliche Strategien, wie diese überwunden werden können. Dabei möchten wir nicht nur Input geben, sondern auch mit euch ins Gespräch kommen. Wir, die GRÜNE JUGEND Hamburg und die Initiative Psychologie im Umweltschutz (IPU) Hamburg laden euch ein, umweltschutzpsychologische Fragen mit uns zu diskutieren.

Die Initiative Psychologie im Umweltschutz ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 25 Jahren besteht und mittlerweile fast 400 Mitglieder hat. Wir haben das Ziel, psychologische Theorien und empirische Forschungsergebnisse einzusetzen, um Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung zu gestalten.

Die Veranstaltung ist über folgenden Link zu erreichen: meet.livingutopia.org/b/tin-zuu-qhf

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und spannende Diskussionen!
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.