Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Sep 2019
M D M D F S S
  
 
3
 
5
 
7
 
12
 
13
 
17
 
18
19
 
20
 
22
 
23
 
24
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 11.09.2019Filter entfernen
 

Her mit offenen Grenzen! Aber wie?

Mi., 11. Sep., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 Hamburg, 4. Stock

AktiventreffenGeschlossene Grenzen schaffen Leid und zementieren globale Ungerechtigkeiten. An den europäischen Außengrenzen sterben jedes Jahr hunderte Menschen auf der Suche nach Schutz und Zuflucht.
Die Frage stellt sich: Warum die Grenzen nicht einfach öffnen? Offene Grenzen gehören zur Vision der GRÜNEN JUGEND. Aber wie erreichen wir dieses Ziel am besten? Damit wollen wir uns als GRÜNE JUGEND Hamburg am Mittwoch den 11.09. beschäftigen.
Dazu treffen wir uns ab 18:30 Uhr in der Burchardstraße 21 im 4.Stock.
Zunächst wollen wir mit euch offen darüber reden, welche Vor- und Nachteile offenen Grenzen eigentlich hätten und wie Grenzen überhaupt legitimiert sind. Anschließend wollen wir erkunden, was offene Grenzen Heute eigentlich verhindert und uns schließlich Wege ausdenken, mit denen diese Hindernisse überwunden werden können.
Wir freuen uns auf euch und eure Beiträge!

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Demo besuchen + Flyer verteilen + Plakate malen = Vorbereitung für den globalen Klimastreik am 20.09.

Sa., 14. Sep., 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 Hamburg

AktionEs wird Zeit zu Handeln!

Wir bereiten uns auf den Klimastreik am 20.09. vor.
Am 14.09. wollen wir den ganzen Tag nutzen, um Demo startklar zu werden. Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu für den 20.09. Flyer in der Stadt zu verteilen, Plakate mit originellen Sprüchen zu bemalen und zugleich Demoerfahrungen auf der "Virtual Mobility Demo" zu sammeln.

Ihr könnt den ganzen Tag dazu kommen und solange bleiben, wie es euch passt.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

2. "Arbeitstag" zum Regierungsprogramm der GRÜNEN Hamburg

So., 15. Sep., 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 Hamburg

Die genauen Uhrzeiten stehen noch nicht. Bei Nachfragen zum genauen inhaltlichen Ablauf meldet euch gerne bei kontakt[at]gjhh.de
 

Treffen des Arbeitskreis Migration und Antirassismus

Mo., 16. Sep., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 Hamburg, Kx

Wir möchten unseren Schwerpunkt Rechtsextremismus starten, indem wir uns mit den verschiedenen Begrifflichkeiten und Definitionen auseinandersetzen.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Mi., 18. Sep., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Burchardstraße 21, 20095 hamburg, 4. Stock

Aktiventreffen KleingruppenabendJeden 3. Mittwoch eines Monats kommen die Arbeitskreise der GRÜNEN JUGEND Hamburg zusammen.
Es existieren folgende Kleingruppen:

- Frauen, Inter- und Trans*Politik
- Bildung
- Nachhaltige Stadtentwicklung und Mobilitä
- Migration, Integration und Flucht
- Umwelt, Klima und Ernährung
- Wirtschaft und Soziales

Die thematische und methodische Struktur der einzelnen Gruppen ist sehr unterschiedlich und flexibel.

Solltest Du noch keiner Gruppe angehören, komm' einfach dazu und bring Deine Schwerpunkte, Aktions- und Antragsideen mit! Wir führen Debatten, planen Veranstaltungen und vernetzen uns.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.