Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Mai 2020
M D M D F S S
  
 
1
 
2
 
9
 
10
 
12
 
23
 
24
 
30
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 17.05.2020Filter entfernen
 

WEBINAR ZUM IDAHOBIT*: Transidentität(en) in jüdischen Lebenswelten

So., 17. Mai., 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

us02web.zoom.us/j/8534.....Ddz09

WebinarAuch transsexuelle / transidente Menschen glauben an Gott und sind religiös. Doch wie ist die lässt sich das verbinden? Wie sieht die Arbeit von Gruppen und Vereinen aus, die sich für LGBTIQ+ Inklusivität einsetzen? Wir wollen uns mit Trans* und Judentum sowohl in der Tora als auch in verschiedenen religiösen Praktiken beschäftigen. Dafür haben wir, zusammen mit der GJ Schleswig-Holstein, Nui (ashkenazi jüdisch, nicht binär) vom VJS Nord eingeladen.

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen im Grüne Jugend Alter, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, für Neue und Interessierte geeignet.
 

Digitales Treffen der PIEKS Redaktion

Mo., 18. Mai., 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/pieks

In dieser digitalen Redaktionssitzung unseres Mitgliedermagazins "PIEKS" wollen wir die Planungen für unsere nächste Ausgabe Ende Juni fortsetzen und außerdem Koordinierende wählen.
Du bist dabei sehr herzlich dazu eingeladen, dazuzukommen- wir freuen uns auf Dich!
 

Debatte: Was bedeutet Regieren?

Di., 19. Mai., 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....h-eqm

Wir wollen in die Grundsatzdiskussionen darüber einsteigen, was Regieren bedeutet. Außerdem wollen wir uns darüber klar werden, welche Vor- und Nachteile eine Koalition haben kann und welche Kosequenzen ein positives, negatives oder enthaltendes Votum an unsere Landesausschuss-Delegierten hätte.
 

Aspekte der Krise: Klima & Corona – Webinar: Bedrohungen aus dem System heraus

Mi., 20. Mai., 18:00 Uhr bis 19:00 UhrNächste Woche wird unser neuer Themenschwerpunkt über „Globale Klimakämpfe“ beginnen! Bevor wir damit starten, wollen wir euch auf dieses Webinar des Bundesverbandes der Grünen Jugend, am Mittwoch um 18 Uhr aufmerksam machen, bei dem es um die Zusammenhänge zwischen der Klimakrise und Corona gehen wird. Direkt danach könnt ihr dann in unser Treffen mit der Verhandlungskommission kommen und über den aktuellen Stand der Koalitionsverhandlungen diskutieren!

"Klares Wasser und Delfine in Venedigs sonst schmutzig-trüben Kanälen. Ist Corona die Rettung für Klima und Umwelt?
Durch Maßnahmen um die Corona-Pandemie weitestgehend einzudämmen, sinken momentan die CO2 Emissionen und Wildtiere kehren zurück in Lebensräume, die sonst vom Menschen dominiert waren. Es scheint als würden sich Klima und Natur durch die Corona-Pandemie erholen. Doch die Zerstörung der Natur durch den Menschen hat womöglich mit Schuld an dem Ausbruch des Corona Virus. Corona hat dieselbe strukturelle Ursache wie die ökologische und soziale Krise, zu der der Klimawandel, die Naturzerstörung wie die maroden Gesundheitssysteme gehören.
Was haben Artenvielfalt, intakte Ökosysteme und Pandemien miteinander zu tun? Wie können wir den Kampf gegen Corona- und Klimakrise zusammen denken?
Darüber diskutieren wir am 20. Mai um 18:00 Uhr zusammen mit Kathrin Hartmann."

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier:
gruene-jugend.de/aspek.....raus/
 

Videochat mit der Verhandlungskommission

Mi., 20. Mai., 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

global.gotomeeting.com/join/239924021

Wie sieht der aktuelle Stand der Koalitionsverhandlungen mit der SPD aus? Mitglieder aus der GRÜNEN Verhandlungskommission berichten uns!
 

Online Lesekreis der Grünen Jugend - Texte gegen Kapitalismus, Ausbeutung & Naturzerstörung #2

Do., 21. Mai., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

gruene-jugend.de/lesekreis-hamburg/

„Zu sagen was ist, bleibt die revolutionärste Tat“ – Rosa Luxemburg

Auch nach dem Frühjahrskongress wollen wir nicht damit aufhören, uns mit den Widrigkeiten des Kapitalismus auseinanderzusetzen. Und was könnte sich da besser eignen als ein Lesekreis?Ob alleine im Park, im Bett oder auf dem Klo, lesen kann man (fast) überall.

Aus der Beschäftigung mit älteren Texten und modernen Autor*innen wollen wir lernen, wie Kapitalismus funktioniert, wie wir ihn kritisieren können – und was politische Ansätze sein könnten, um uns endlich von ihm zu befreien. Gemeinsam gehen wir während drei Sitzungen in die Tiefe, diskutieren und reden gemeinsam über das, was wir aus der Lektüre mitnehmen.

Was hat Kapitalismus mit unserer Arbeit zu tun, mit unserem Bildungssystem, mit Demokratie? Wieso zwingen uns Marktmechanismen immer tiefer in die Klimakrise, statt Auswege zu finden? Und was hat Marx übersehen, wenn er von der Reproduktion des Arbeiters schrieb?
Den Antworten auf all diese Fragen und noch vielem mehr gehen wir auf die Spur – herzlich Willkommen zum großen Online-Lesekreis der Grünen Jugend!

Und keine Sorge: Du brauchst nicht alle Bände des Kapitals auswendig aufsagen können, um mitzumachen. Im Gegenteil: Wir nähern uns wichtigen Theorien Schritt für Schritt, immer begleitet von einführenden Texten und Erklärungen.
Deshalb: Sei dabei, lies mit und diskutiere mit uns, wie wir Verhältnisse ins Wanken bringen und Auswege aus der Krise finden!

Meldet euch gleich unter diesem Link an: gruene-jugend.de/lesekreis-hamburg/
 

Landesvorstandssitzung

Fr., 22. Mai., 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

LandesvorstandssitzungIn den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

FREITALK: Wissen, Mythos, Verschwörungstheorie - Wie wir damit umgehen, es nicht so genau zu wissen

Fr., 22. Mai., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....r-9fk

freitalkIn Zeiten von Corona werden Missstände sichtbar, die in der Zeit vor Corona gerne Mal in den Hintergrund gedrängt oder gar ignoriert werden konnten. Der Ausbruch der Pandemie, dessen Umgang damit und die daraus resultierenden Folgen, zeigen uns, welche Baustellen in unserer Gesellschaft bestehen und dass diese unbedingt angegangen bzw. behoben werden sollten.
Das Coronavirus ist nicht Auslöser, sondern Verstärker vieler Phänomene, die bereits vor Beginn der Pandemie zu beobachten waren. Hierzu gehört unter anderem die Vielzahl an Informationen, denen wir uns auch mit Hilfe der sozialen Medien bedienen können. Unter den in Umlauf gebrachten Informationen befinden sich neben seriösen Quellen auch Erzählungen, die mit dem Zweck der Verunsicherung und der Angstmache verbreitet werden. Die Rede ist von sogenannten Verschwörungstheorien. Sie sind kein neues Phänomen, jedoch eines über das es sich zu reden lohnt.

Im Rahmen unserer Veranstaltung wird sich Dr. Solvejg Nitzke diesem Thema widmen.
Solvejg Nitzke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Medienwissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Technischen Universität Dresden.
Sie wird am Beispiel des ungeklärten Ereignisses „Tunguska“ Schlaglichter auf die Beziehung von Wissen und Erzählen werfen, die die Diskussion um sogenannte Verschwörungstheorien aus der Perspektive der Literatur- und Kulturwissenschaft betrachten. Dabei geht es ihr vor allem darum, wie dieser „Mythos des 20. Jahrhunderts“ Verhaltensweisen und Erzählungen auch in der Gegenwart prägt. Denn wie eine Gesellschaft damit umgeht, dass sie nicht alles weiß und nicht alles wissen kann, bestimmt nicht zuletzt ihre Fähigkeit, Vielfalt zu bewahren.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eine spannende Diskussion!

Die Veranstaltung ist unter folgendem Link zu erreichen: webinar.gruenejugendha.....r-9fk
 

Telefonkonferenz des Arbeitskreises Klima, Umwelt und Natur

Mo., 25. Mai., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

meet.jit.si/AK_Klima

Krisen sind Zeiten in denen andere gesellschaftlich Realitäten denkbar
werden.
Wie sollten wir die Corona-krise also nutzen, um endlich die Wende zu
einer umwelt- und klimagerechten Welt einzuleiten? Veränderungen kommen
selten von oben, sondern meist aus der Zivilgesellschaft.
Daher beschäftigen wir uns am Montag, den 25.Mai ab 18:30 Uhr in der
Telefonkonferenz des Arbeitskreises Klima, Umwelt und Natur mit
verschiedenen aktuellen Impulse von Klimagerechtigkeitsakteur*innen. Wie
sollten die Gelder der Konjukturprogramme verteilt werden? Was gibt es
sonst noch für poltische Maßnahmen, um Postwachstum einzuleiten?
Wir freuen uns auf dich!
Wähl dich einfach mit folgender Nummer und Pin dazu:

Tel: +49 89 380 38719
Pin: 4215 9094 94#
Oder unter dem Link: s.O
 

Treffen des Arbeitskreis Soziales und Wirtschaft

Di., 26. Mai., 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Online - konferenz.netzbegruenung.de/AK_SoWi

ArbeitskreisWir treffen uns erneut online, diesmal um über Steuern und Staatsfinanzen zu diskutieren und unsere Planungen für das Onlineseminar "Alternde Gesellschaft" zu finalisieren.

Das Treffen ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
 

Globale Klimakämpfe #1 - Einführung in Postkolonialismus & Klimagerechtigkeit

Mi., 27. Mai., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....4-7pv

Aktiventreffen"One struggle, one fight? - Globale Kämpfe gegen Klimawandel & Kolonialismus"
Hallo ihr Lieben! 🤗💚
🌍✊Am Mittwoch, 27.5., um 18:30 Uhr findet das erste digitale Aktiventreffen im Rahmen unseres Themenschwerpunkts "Globale Klimakämpfe" statt. Dabei wollen wir anhand verschiedener Materialien eine Einführung in das Thema Postkolonialismus & Klimagerechtigkeit geben und miteinander in großen und kleinen Gruppen diskutieren. Wir wollen verstehen was diese Begriffe überhaupt bedeuten, überlegen warum nicht alle Menschen von der Klimakrise gleichmäßig betroffen sind, über globale Abhängigkeitsstrukturen reden und globale Lösungsansätze besprechen!
Wir treffen uns in diesem Raum, ihr könnt einfach über euren Browser teilnehmen, Firefox oder Chrome gehen am besten: webinar.gruenejugendha.....4-7pv
Wir freuen uns auf euch!
Julius für die Planungsgruppe 💚
 

Landesvorstandssitzung

Do., 28. Mai., 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

LandesvorstandssitzungIn den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Der Hamburger Verfassungsschutz mit Antje Möller

Do., 28. Mai., 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

webinar.gruenejugendha.....q-mdj

ArbeitskreisWie wird der Verfassungsschutz kontrolliert? Welche Alternativmodelle oder Möglichkeiten zur Verbesserung gibt es? Wie funktioniert eigentlich Verfassungsschutz auf Landesebene? An diesem Treffen der AG Demokratie und Inneres möchten wir tiefer in das Thema Verfassungsschutz einsteigen und haben dafür Antje Möller eingeladen. Sie saß bis Februar in der Hamburgischen Bürgerschaft und war zuletzt innenpolitische Sprecherin der Fraktion. Nach einem kleinen Input zum Einstieg wird natürlich Zeit sein, um Nachfragen zu klären und innenpolitische Visionen zu diskutieren!
 

Digitales Treffen der PIEKS Redaktion

Fr., 29. Mai., 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/pieks

Die Redaktion unseres Mitgliedermagazins PIEKS steckt mitten in den Vorbereitungen für unsere nächste Ausgabe, die Ende Juni erscheint! Darüber sprechen wir auch in dieser Redaktionssitzung, zu der Du sehr herzlich eingeladen bist!
Wenn Du Lust dazu hast, interessante Inhalte in coole Artikel zu verarbeiten und dich kreative Redaktionsarbeit interessiert, dann solltest Du auf jeden Fall vorbeikommen- wir freuen uns auf Dich!
 

AG Junge Grüne Bergedorf

So., 31. Mai., 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

konferenz.netzbegruenu.....edorf

ArbeitskreisDie AG Junge Grüne Bergedorf besteht aus interessierten jungen Menschen aus Bergedorf, die gerne gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen planen und politisch in Bergedorf aktiv sein wollen. Kommt gerne vorbei, wir freuen uns auf euch!
Wenn ihr dazu Fragen habt, meldet euch gerne bei: julius@gjhh.de
Wir treffen uns unter diesem Link, den ihr mit dem Chrome Browser oder der Jitsi-App öffnen könnt: konferenz.netzbegruenu.....edorf
 

Landesvorstandssitzung

Mo., 1. Jun., 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

LandesvorstandssitzungIn den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Mitgliederabend Koalitionsvertrag

Mi., 3. Jun., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....7-4v4

Bei diesem Mitgliederabend wollen wir die verschiedenen Berichte aus den inhaltlichen Kleingruppen zum Koalitionsvertrag hören und gemeinsam über das Verhandlungsergebnis diskutieren. Im Anschluss an die Diskussion vergeben wir dann ein (unverbindliches) Votum an unsere Delegierten für den Landesausschuss wie sie über den Vertrag abstimmen sollen.
Es ist wichtig, dass besonders viele Menschen aus der Grünen Jugend Hamburg an diesem Treffen teilnehmen, damit wir uns eine umfassende Meinung zu dem Vertrag bilden können! Also kommt gerne vorbei und diskutiert mit uns!
 

Online Lesekreis der Grünen Jugend - Texte gegen Kapitalismus, Ausbeutung & Naturzerstörung #3

Do., 4. Jun., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

gruene-jugend.de/lesekreis-hamburg/

„Zu sagen was ist, bleibt die revolutionärste Tat“ – Rosa Luxemburg

Auch nach dem Frühjahrskongress wollen wir nicht damit aufhören, uns mit den Widrigkeiten des Kapitalismus auseinanderzusetzen. Und was könnte sich da besser eignen als ein Lesekreis?Ob alleine im Park, im Bett oder auf dem Klo, lesen kann man (fast) überall.

Aus der Beschäftigung mit älteren Texten und modernen Autor*innen wollen wir lernen, wie Kapitalismus funktioniert, wie wir ihn kritisieren können – und was politische Ansätze sein könnten, um uns endlich von ihm zu befreien. Gemeinsam gehen wir während drei Sitzungen in die Tiefe, diskutieren und reden gemeinsam über das, was wir aus der Lektüre mitnehmen.

Was hat Kapitalismus mit unserer Arbeit zu tun, mit unserem Bildungssystem, mit Demokratie? Wieso zwingen uns Marktmechanismen immer tiefer in die Klimakrise, statt Auswege zu finden? Und was hat Marx übersehen, wenn er von der Reproduktion des Arbeiters schrieb?
Den Antworten auf all diese Fragen und noch vielem mehr gehen wir auf die Spur – herzlich Willkommen zum großen Online-Lesekreis der Grünen Jugend!

Und keine Sorge: Du brauchst nicht alle Bände des Kapitals auswendig aufsagen können, um mitzumachen. Im Gegenteil: Wir nähern uns wichtigen Theorien Schritt für Schritt, immer begleitet von einführenden Texten und Erklärungen.
Deshalb: Sei dabei, lies mit und diskutiere mit uns, wie wir Verhältnisse ins Wanken bringen und Auswege aus der Krise finden!

Meldet euch gleich unter diesem Link an: gruene-jugend.de/lesekreis-hamburg/
 

Landesvorstandssitzung

Fr., 5. Jun., 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

LandesvorstandssitzungIn den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.