Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Mai 2019
M D M D F S S
  
 
2
 
4
 
5
 
6
 
7
 
9
 
10
 
16
 
17
 
18
 
21
 
23
 
28
 
31
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 9.05.2019Filter entfernen
 

Unendlicher Konsum... - Diskussionsabend mit Ricarda Lang und Wahlkampfbergfest

Sa., 11. Mai., 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

NEU! --> im MuT!-Theater (Amandastr. 58) <--

Wir alle wissen es: Die Meere sind voll von Plastikmüll, die Überflussgesellschaft steigert Emissionen und die Massentierhaltung ist maßgeblich für die Verschwendung von wertvollem Süßwasser und der Abholzung des Regenwaldes verantwortlich. - Wir alle wollen etwas verändern und beginnen bei unserem Konsum. Denn die Änderung des eigenen Konsumverhaltens könnte ein taugliches Mittel sein, um diese Zustände zu ändern.

Doch was bedeutet Konsum eigentlich? Welche gesellschaftliche Zustände, die uns missfallen, haben ihre Ursache im falschen Konsumverhalten der Mehrheit? Welche Folgen hat Überfluss? Was ist dran an der Kritik von ”Konsumgeilheit” und ”Konsumterror” und der Forderung nach bewusstem Konsumverhalten?
Und wenn wir zu der Lösung kommen, dass wir unser Konsumverhalten zu Gunsten unseres Planeten ändern müssen: Was können wir noch tun?

All diese Fragen möchten wir zusammen mit einer ausgewählten Expert*innenrunde besprechen. Mit dabei sind die Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND Ricarda Lang, Miguel von PremiumCola & Insa von Stückgut!
Bringt gerne Fragen und Visionen mit!

Im Anschluss an die Diskussion wird unser Wahlkampfbergfest stattfinden. Auch hierzu seid ihr herzlich eingeladen. Stoßt mit uns an auf ein solidarisches, nachhaltiges Europa an, das an die Zukunft denkt und groovt zu den Jazz Chillout Standards von Kinara. - Denn am 26. Mai 2019 ist Europa- und Bezirkswahl!

Diese Veranstaltung ist offen für alle Altersstufen.
Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-Bedarf bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Brunch für Frauen, Inter und Trans*

So., 12. Mai., 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

ArbeitskreisDer Arbeitskreis Queerfeminismus der GRÜNEN JUGEND Hamburg lädt zum Brunch für Frauen, Inter- und Trans*Personen in der Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN HAMBURG ein!

Zwischen frischen Waffeln und Brötchen, Tee und Kaffee haben wir Lust, Euch kennen zu lernen, uns über FIT*-Personen oder Eure eigene Arbeit in der Politik auszutauschen und vielleicht einen ersten Einblick in die Arbeit der GJHH zu geben.

Wir möchten hören, was Euch interessiert, welche Veranstaltungen Euch ansprechen und freuen uns, wenn Ihr ein bisschen Obst, Aufstriche oder Quark mitbringt. Es wird vegane Optionen geben.
_______________________
Besonders geeignet für Neumitglieder und Interessierte! 🙂
 

Treffen des AK Migration und Antirassismus

Mo., 13. Mai., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg (Besprechungsraum K3)

Arbeitskreis
 

Iuventa - Filmscreening & Diskussion

Di., 14. Mai., 17:45 Uhr bis 19:45 Uhr

Filmraum: Müggenkampstr. 45, 20257 Hamburg

Filmvorführung "IUVENTA" mit anschließendem Gespräch mit Mitgliedern der Jugend Rettet - Seenotrettungsorganisation

DER FILM
Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und taufen ihn auf den Namen „Iuventa“. Im darauffolgenden Jahr startet ihr Schiff zu seiner ersten Mission und schließt sich den Schiffen verschiedener NGOs, der italienischen Küstenwache sowie der Marine an.

Nach fast zwei Jahren Einsatz und ca. 14.000 auf hoher See geretteter Menschen wurde im August 2017 das Schiff plötzlich beschlagnahmt und von den italienischen Behörden in Lampedusa festgesetzt. Seitdem kursiert u.a. der Vorwurf der Kooperation mit Schlepperbanden. Eine Anklage ist jedoch bis heute nicht erfolgt. Die bewegende Geschichte wurde von Regisseur Michele Cinque festgehalten. Über ein Jahr lang verfolgt der Film das Leben der jungen Protagonist*innen, fängt die gesamte Spanne der Mission ein, beginnend mit dem Moment, in dem sie in See stechen und ihr unglaubliches Vorhaben wahr wird, bis zu dem Punkt, an dem dieser mit der politischen Realität kollidiert.

Mehr Infos zum Film: www.iuventa-film.de/
 

Treffen der GJHH-Arbeitskreise

Mi., 15. Mai., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

AktiventreffenEs treffen sich die Arbeitskreise und Projektgruppe der GRÜNEN JUGEND Hamburg, um gemeinsam zu recherchieren oder an Anträgen, Straßenaktionen etc. zu arbeiten. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
 

Bastelparty! für den Demoblock für die 1 Europa für Alle - Demonstration

So., 19. Mai., 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Karo Beach, Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg

Im Zuge der 1 Europa für Alle - Demonstration wird es verschiedene Demoblöcke geben, denen wir uns anschließen können. Um möglichst bunt und vielfältig aufzutreten, wollen wir uns schon zwei Stunden vor der Demo treffen, um gemeinsam Schilder und Transpis zu malen, Rufe zu entwickeln und dann in großer Gruppe zum Rathausmarkt zu laufen.
Egal ob Sozial-, Umwelt- oder Queerblock: Alle sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit der GRÜNEN JUGEND auf die Demo vorzubereiten und sich zu organisieren.

Denn Demos machen ja bekanntlich zusammen viel mehr Spaß als allein.

Diese Veranstaltung ist offen für alle Altersstufen.
Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-Bedarf bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Ein Europa für Alle - Deine Stimme gegen Nationalismus

So., 19. Mai., 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Start: Rathausmarkt Hamburg
Route: Rathausmarkt – Jungfernstieg – Valentinskamp – Ludwig-Erhard-Straße – Deichtorplatz – Klosterwall – Mönckebergstraße – Rathausmarkt.

Europaweite Großdemo für:
- Humanität und Menschenrechte
- Demokratie, Vielfalt und Meinungsfreiheit
- soziale Gerechtigkeit
- einen grundlegenden ökologischen Wandel und die Lösung der Klimakrise!
Den Demoaufruf und alle Infos zum Programm und der Demoroute findet ihr hier: www.ein-europa-fuer-alle.de/hamburg
 

Treffen des AK Klima, Umwelt und Natur

Mo., 20. Mai., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

ArbeitskreisDer Arbeitskreis Klima, Umwelt und Natur wird sich bei diesem Treffen mit der Ausarbeitung eines neuen Klimaschutzgesetzes für Hamburg und einem entsprechenden Antrag an den nächsten Landesausschuss der Grünen beschäftigen.
Kommt gerne vorbei, wenn ihr Ideen habt, wie wir Hamburg schnellstmöglich klimaneutral gestalten können oder Lust habt, mitzuarbeiten!
 

Informationen Ende Gelände

Mi., 22. Mai., 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

Eine halbe Stunde vor dem Aktiventreffen morgen, also um 18 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, euch über Ende Gelände 2019 (Aktionswochenende für Klimagerechtigkeit und gegen Braunkohleabbau, 19. - 24.06.) zu informieren! Wir werden euch die Aktionsform von Ende Gelände vorstellen und alle Infos rund um Aktionstrainings, Anreise, Packliste, rechtliche Fragen, Bezugsgruppen etc. geben.
Egal, ob ihr schon fest plant, im Juni mit zu Ende Gelände zu fahren oder nur mal wissen wollt, was das eigentlich genau ist - kommt gerne vorbei und bringt eure Fragen mit!
 

Kohleausstieg und Energiewende in Hamburg

Mi., 22. Mai., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

AktiventreffenDer Klimawandel ist vielleicht die größte Herausforderung der nächsten Jahrzehnte. Klimaschutz im Energiebereich ist eine Aufgabe, die auf allen politischen Ebenen umgesetzt werden muss.

Diese Umsetzung lässt sich an Hamburg ganz konkret diskutieren. Dafür wollen wir die technische und die politische Seite diskutieren. Wir haben dazu Hans Schäfers (Professor am Competence Center für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz) eingeladen, der uns die wissenschaftlichen Visionen und Pläne für eine Energiewende in Norddeutschland erklären kann.
Mit diesem Wissen wollen wir anschließend in Kleingruppen zusammen gehen und diskutieren, wie aktuelle politische Pläne damit zusammen passen oder entsprechend verändert werden müssen.
 

Fridays For Future

Fr., 24. Mai., 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

U-Bahn St. Pauli

Globaler Klimastreik zur Europawahl!
 

Feminist Poetry Slam & Wahlkampfabschlussparty

Sa., 25. Mai., 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Karo Beach (Neuer Kamp 31, an den Rindermarkthallen)

Die GRÜNE JUGEND Hamburg sucht die "Que(e)rulantin des Jahres 2019". Hierfür haben wir uns 3 wunderbare Slammer*innen eingeladen: Tanasgol Sabbagh u.A.

Zu Themen wie: Queerness, Intersektionalismus und „Männer" werden diese wunderbaren Kunstschaffenden jeweils 2 Texte vortragen. Dann hat unser Publikum die Möglichkeit innerhalb einer demokratischen Wahl zu benennen, wer unsere Que(e)rulantin des Jahres 2019 sein wird.
Taucht mit uns ein in die Welt des Queerfeminismus, tauscht Euch aus und seid dabei!

Im Anschluss an den Feminist Poetry Slam wird unsere Wahlkampfabschlussfeier stattfinden. Auch hierzu seid ihr herzlich eingeladen. Stoßt mit uns an auf ein solidarisches, nachhaltiges Europa an, das an die Zukunft denkt und feiert mit uns die letzten Monate in denen wir uns intensiv für starke GRÜNE Bezirke eingesetzt haben. - Denn am 26. Mai 2019 ist Europa- und Bezirkswahl!

Diese Veranstaltung ist offen für alle Altersstufen.
Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-Bedarf bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 
 

Treffen des AK Migration und Antirassismus

Mo., 27. Mai., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg (Besprechungsraum K1)

Arbeitskreis
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.