Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Dez 2019
M D M D F S S
  
 
1
 
8
 
14
 
15
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 27.12.2019Filter entfernen
 

Unsere Winterpause

Fr., 20. Dez. bis Sa., 4. Jan.Bis nächstes Jahr!
 

KG 72-Stunden-Wahlkampf

Mo., 6. Jan., 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Visionenwerkstatt (Weidenallee 2a)

Noch steht uns der Wahlkampf bevor, nichts desto trotz wollen wir in die Planung der letzten 72 Stunden des Bürgerschaftswahlkampfes starten! Dazu treffen wir uns gleich im neuen Jahr am 06. Januar 2020 um 17:00 Uhr. Es gilt einzusteigen in die Planung der 72er-WaKa-Special-Give-Aways, die Koordination aller Wahlkämpfer*innen während der 72 Stunden, die Koordination der Helfer*innen aus dem gesamten Bundesgebiet und die Planung der Special-Veranstaltungen und Aktionen.

Seid dabei und helft mit, wenn wir Ende Feburar alles geben - wir haben was zu gewinnen!

Für die Teilnahme an diesem Treffen braucht Ihr kein Vorwissen. Bei Fragen könnt Ihr mich unter lisa@gjhh.de kontaktieren.
 

Treffen des AK Migration und Antirassismus

Mo., 6. Jan., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

In unserem ersten Arbeitskreis-Treffen im neuen Jahr werden wir uns in der aktuellen halben Stunden mit der AfD Hamburg auseinandersetzen. Anschließend werden wir uns etwas ausgiebiger der Planung des Schwerpunktes zum Thema Rassismus und der anderen vom AK organisierten Veranstaltungen widmen. Wir freuen uns auf euch und eure kreativen Ideen.
Auch wenn du noch nie in unserem Arbeitskreis oder bei der GRÜNEN JUGEND Hamburg warst kannst du gern vorbeikommen und dich gleich einbringen.

--
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de

On the first meeting this year we will discuss about the AfD in Hamburg. Afterward we will talk about some events our group wants to organise in the next year.

--

This event is open to all people under the age of 28.
It is free of charge. If you have any further questions or require translating/interpreting, childcare or any other assistance, please contact us at: kontakt@gjhh.de
 

Treffen des Awarenessteams

Mi., 8. Jan., 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Die GRÜNE JUGEND Hamburg hat seit ein paar Monaten ein Awareneessteam. Wir sind da um das Wohlbefinden unserer Aktiven und die Stimmung auf unseren Veranstaltungen im Blick zu haben.
An diesem ersten Treffen im neuen Jahr blicken wir auf die nächsten Monate und planen weiter an unserem nächsten Workshop.
Ihr seid herzlich eingeladen reinzuschauen - wir freuen uns, wenn ihr vorbeikommt und vielleicht Teil unseres Teams werden wollt!

--
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de

--

This event is open to all people under the age of 28.
It is free of charge. If you have any further questions or require translating/interpreting, childcare or any other assistance, please contact us at: kontakt@gjhh.de
 

Neuen- und Interessiertentreffen

Mi., 8. Jan., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Immer am ersten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Neuen- und Interessiertentreffen der GJHH. Wir zeigen euch wie wir aufgebaut sind, an welchen Projekten wir aktuell arbeiten und wie ihr bei uns mitmachen könnt! Außerdem könnt ihr alle eure Fragen loswerden und mit unseren Aktiven ins Gespräch kommen.
Kommt vorbei - wir freuen uns auf euch!

--
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de

--

Have you always wondered what a youth association of a party does and how you can participate? Then come to our new and interested meeting!
We would like to give you an overview of the structures of the GRÜNEN JUGEND Hamburg and introduce you to the projects we are currently working on. Just drop by, we are looking forward to seeing you!

The meeting will take place in our newly occupied campaign headquarters in the Schanze (Weidenallee 2a)!
--
This event is open to all people under the age of 28.
It is free of charge. If you have any further questions or require translating/interpreting, childcare or any other assistance, please contact us at: kontakt@gjhh.de
 

Offener Kneipenabend

Mi., 8. Jan., 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Politik bedeutet bei uns nicht nur Anträge wälzen oder sich endlos lange Vorträge anhören. Für uns lebt Politik von der Diskussion und dem Austausch mit anderen Menschen. Deswegen treffen wir uns am ersten Mittwoch des Monats zum Kneipenabend. Dieses Mal zwar nicht in einer Kneipe, dafür aber in unserer gemütlichen Visionenwerkstatt!
 

Treffen der Kleingruppe "Küche für alle!"

Do., 9. Jan., 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Noch zwei Monate haben wir unsere gemütliche Visionenwerkstatt! Um das richtig auszukosten, wollen wir in unserer "Küche für alle" zum Essen einladen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zu planen, kommt doch vorbei!
 

Age Friendly City (Rosa)

Do., 9. Jan., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

GLS Bank
Düsternstraße 10, 20355 Hamburg, Deutschland

 

Wahlkampfteamsitzung

Fr., 10. Jan., 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a, 20357 Hamburg

Das Wahlkampfteam der GRÜNEN JUGEND Hamburg erarbeitet den Bürgerschaftswahlkampf 2020 der GRÜNEN JUGEND Hamburg. Dabei kümmert es sich um die Ausarbeitung der Veranstaltungen, der Aktionskoordination, der Materialien und vieles mehr.
Wenn du Aktive*r der GRÜNEN JUGEND Hamburg bist, bist du herzlich willkommen dich an den Sitzungen zu beteiligen.
 

Vortreffen zum Länderrat der Grünen Jugend

Fr., 10. Jan., 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Der Länderrat der Grünen Jugend tagt vom 18.-19. Januar 2020 zum ersten mal, nachdem das Gremium durch Strukturreformen im vergangenen Jahr neu eingerichtet wurde. Zum Länderrat werden aus jedem Bundesland mindestens zwei Personen deligiert.
Aus Hamburg dürfen wir diesmal mit drei Personen zum Länderrat in Berlin fahren: Zwei Delegierte wurden auf der Landesmitgliederversammlung im Oktober gewählt und eine weitere Deligierte fährt als Vertreterin unseres Landesvorstands hin. Da wir als von euch deligierte vor Ort sein werden, möchten wir uns natürlich vorher austauschen, um eure Positionen auch mit nach Berlin nehmen zu können!
Unter anderem wird dort über einen inhaltlichen Antrag zur Bepreisung von CO2 beraten. Unter bv.antrag.gruene-jugend.de/ findet ihr den Antrag.
Kommt vorbei, diskutiert mit, wir freuen uns auf euch!
 

Freitalk: Struktureller Rassismus - Was Du darüber wissen solltest und tun musst

Fr., 10. Jan., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

freitalk“Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt”.
So steht es in unserem Grundgesetz.

Daraus resultierend sollten also alle in Deutschland lebenden Menschen dieselben Rechte genießen dürfen. Unter keinen Umständen sollten Menschen oder bestimmte Menschengruppen ihrer Rechte beraubt werden oder damit zu kämpfen haben, wofür sie nicht selbst verantwortlich sind, was ihnen jedoch das Leben um einiges erschwert.
Doch in Deutschland und auf der ganzen Welt herrschen Verhältnisse vor, die auf der einen Seite Menschen privilegiert, auf der anderen Seite Menschen marginalisiert und unterdrückt.
So gehört es beispielsweise zur Lebensrealität von vielen in Deutschland lebenden Menschen (z.B. BIPOC) täglich rassistisch angefeindet und diskriminiert zu werden. Rassismus funktioniert auf unterschiedlichen Ebenen. Sowohl auf individueller als auch auf struktureller Ebene.
In der angekündigten Veranstaltung wird Elisabeth Okunrobo auf den strukturellen Rassismus eingehen. Er ist in Deutschland und weltweit tief verankert und führt somit zur erheblichen Ungleichbehandlung und zu Ungerechtigkeiten, dessen Verlierer*innen vor allem marginalisierte Menschen sind.
Was heißt es in dieser Gesellschaft privilegiert zu sein und vom Rassismus zu profitieren, den viele Menschen erfahren?
Was sollten wir von unseren politischen Vertreter*innen erwarten dürfen? Wie sollte mit dieser Erkenntnis umgegangen werden? Was muss geschehen, um die Missstände zu beheben, die auch heute noch bestehen?
Viele Fragen, über die es sich lohnt Gedanken zu machen. Der Vortrag dürfte sicherlich ganz hilfreich sein.
Wichtig ist vor allem betroffenen Menschen zuzuhören. Ihnen Glauben zu schenken, wenn sie auf Missstände aufmerksam machen. Denn
betroffene Menschen stehen nicht in der Pflicht Bildungs - oder Aufklärungsarbeit zu leisten. Wenn sie es dennoch tun, sollten wir sie ernstnehmen und es als Chance sehen, dazuzulernen um im besten Fall aktiv werden zu können.
 

Landesvorstandssitzung

Sa., 11. Jan., 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Haustürwahlkampfauftakt

Sa., 11. Jan., 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Es geht los! Am Samstag, den 11.01. wollen wir die Haustürwahlkampfsaison eröffnen. Anlässlich der Hamburgischen Bürgerschaftswahl wollen wir an den Haustüren dieser Stadt klingeln und mit Euch ins Gespräch kommen und Materialien da lassen.

Du willst dabei sein? Komm um 15 Uhr in den Schanzenpark und schwärme mit der GRÜNEN JUGEND Hamburg und den GRÜNEN Hamburg nach Eimsbüttel, Hamburg-Mitte und -Nord aus.

Du hast noch nie Haustürwahlkampf gemacht oder möchtest Deine Skills noch mal auffrischen? Dann schau bei unserer Haustürwahlkampfschulung mit Florian Siekmann, MdL, dem Landtagsabgeordnten der GRÜNEN JUGEND Bayern, vorbei. Dazu treffen wir uns um 13 Uhr in der Visionenwerkstatt (Weidenallee 2a, S/U Sternschanze). Florian ist ein echter Haustürwahlkampf-Profi und zeigt uns seine Tipps und Tricks, Dos und Don'ts für einen entspannten und effizienten Haustürwahlkampfnachmittag. Lass Dir das nicht entgehen!

Nach dem Haustürwahlkampf lassen wir den Tag gemeinsam in der Visionenwerkstatt ausklingen. Wir freuen uns sehr auf Dein Kommen!

Diese Veranstaltung richtet sich an Wahlkämpfer*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der GRÜNEN JUGEND.
Du musst kein Mitglied bei einer der beiden Organisationen sein um mitmachen - nur Elan für die Wahlwerbung haben. Diese Veranstaltung ist offen für Menschen aller Altersstufen und ohne Vorwissen, sowie kostenfrei besuchbar. Für eine Übersetzung, Kinderbetreuung und bei sonstigen Bedürfnissen und Fragen bitten wir Euch uns per Nachricht zu kontaktieren.
 

Treffen des AK Stadtentwicklung

Mo., 13. Jan., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Wir treffen uns für die Vorbereitung unseres Treffens mit einem Referierenden zum Thema ÖPNV-Tarife und soziale Ausgrenzung bzw. Gerechtigkeit. Kommt vorbei und gestaltet mit!
 

Wahlkampfteamsitzung

Di., 14. Jan., 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a, 20357 Hamburg

Das Wahlkampfteam der GRÜNEN JUGEND Hamburg erarbeitet den Bürgerschaftswahlkampf 2020 der GRÜNEN JUGEND Hamburg. Dabei kümmert es sich um die Ausarbeitung der Veranstaltungen, der Aktionskoordination, der Materialien und vieles mehr.
Wenn du Aktive*r der GRÜNEN JUGEND Hamburg bist, bist du herzlich willkommen dich an den Sitzungen zu beteiligen.
 

Planungstreffen des Aktiventreffen "Bündnisarbeit"

Di., 14. Jan., 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Am 29.01. um 18:30 Uhr findet unser Aktiventreffen "Bündnisarbeit" statt. In einer Kleingruppe wollen wir uns daher schon am 14.01. treffen und diese Veranstaltung mit Inhalt füllen. Kommt doch dazu und plant mit uns!
 

Landesvorstandssitzung

Di., 14. Jan., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Klimaneutralität braucht Verkehrswende!

Di., 14. Jan., 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Sommersalon
Spielbudenplatz 22, 20359 Hamburg, Deutschland

Eine Veranstaltung der GRÜNEN Hamburg-Mitte mit unserer Spitzenkandidatin Rosa Domm:

Wir brauchen eine Verkehrswende, um die Klimakrise aufzuhalten – in Hamburg und anderswo. Darum wollen wir am 14. Januar darüber diskutieren, was jetzt konkret in Hamburg für die Mobilität der Zukunft getan werden muss.

4,1 Millionen Tonnen CO2 wollen wir laut neuem Klimaplan in Hamburg bis 2030 einsparen, allein 1,2 Mio. Tonnen davon im Verkehrsbereich. Damit liegt der Anteil des einzusparenden Treibhausgases im Verkehr bei über einem Viertel. Hier müssen wir ran. Gemeinsam mit Rosa Domm, Spitzenkandidatin der Grünen Jugend für die Bürgerschaftswahl, Farid Müller und Lena Zagst, den Wahlkreiskandidierenden im Wahlkreis 1, wollen wir darüber reden, was die notwendigen politischen Veränderungen sind. Was haben wir bereits auf dem Schirm und was ist in der Umsetzung? Und wo ist dagegen noch Spielraum und weiteres Engagement nötig?
 

Wir laden ein in die "Küche für alle"!

Mi., 15. Jan., 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Liebe Alle - wir laden euch zu uns in die Visionenwerkstatt ein - auf eine gemütliche warme Mahlzeit, auf spannende Gespräche und Gemütlichkeit. Egal, ob ihr schon immer mal reinschauen wolltet, gerade zufällig in der Nähe seid oder sowieso zum Aktiventreffen bleiben wollt - schaut gern rein und esst bei uns!
 

WaKaWas #3

Mi., 15. Jan., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

AktiventreffenIn diesem letzen Aktiventreffen, welches sich rund um unsere Visionen für Hamburg dreht, wollen wir uns nochmal auf die heiße Phase des Bürgerschaftswahlkampfes vorbereiten!
Dazu werden wir im Worldcafé Format Argumentationen für unsere Visionen in den Bereichen Bildung, Mobilität und Gemeinwohlökonmie erfahren. Außerdem nehmen wir uns Zeit, uns über unsere Gedanken und Erfahrungen bezüglich Haustürwahlkampf auszutauschen.

Das Treffen ist sehr gut geeignet für alle Interessierten und Neuen, Vorwissen oder Anwesenheit bei vergangenen Treffen ist nicht erforderlich.
 

Wahlkampf-Sprayschilder basteln

Mi., 15. Jan., 21:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Kommt entweder nach dem Aktiventreffen vorbei, oder bleibt einfach nach dem Aktiventreffen noch da. Was genau wir dann basteln, erfahrt ihr dann am Abend ;).
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.