Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Aug 2020
M D M D F S S
  
 
1
 
8
 
11
 
13
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen
 

Klima und Wirtschaft #1

Mo., 10. Aug., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

konferenz.netzbegruenu.....chaft

ArbeitskreisNach der Sommerpause starten der AK Klima und der AK Soziales und Wirtschaft wieder richtig durch: In der Themenreihe „Klima und Wirtschaft“ gehen wir dem Wirtschaftssystem und seinen Alternativen auf den Grund. Wir sind uns in der GJ einig, dass die Art, wie wir im Moment wirtschaften nicht nachhaltig ist. Wir fordern einen Systemchange - auch in der Wirtschaft. Doch was soll sich ändern? Wie stellt sie die GJ ein nachhaltiges Wirtschaftssystem vor?

Teilnehmen könnt ihr ganz einfach hier: konferenz.netzbegruenu.....chaft

Unser erstes Treffen berührt zur Einführung zahlreiche Fragen zum Wirtschaftssystem. So wollen wir herausfinden, welche Fragen wir ähnlich einschätzen und welche kontrovers sind.

Dieses Treffen ist offen für alle Interessierten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
 

Medien, Pressefreiheit und Demokratie - Eine Einführung mit der Medienwissenschaftlerin und Juristin Amélie Heldt

Mi., 12. Aug., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....v-jck

AktiventreffenIn dem zweiten Treffen unseres Themenschwerpunkts "Medienkritik" wollen wir uns mit einigen Grundlagen zu dem Themenkomplex auseinandersetzen. Dafür bekommen wir Besuch von der Medienwissenschaftlerin und Juristin Amélie Heldt vom Hans-Bredow-Institut, die uns einen Input aus der juristischen Perspektive zu den folgenden Fragestellungen geben wird:
- Was wird von dem Begriff „Medien“ umfasst?
- Was bedeutet „Pressefreiheit" und wo hat diese ihre Grenzen?
- Was bedeutet Pressefreiheit für die Demokratie?
- Was sind mögliche Bedrohungen für die Unabhängigkeit der Medien und die Pressefreiheit in Deutschland?
- Wie kann und sollte der Staat Pressefreiheit gewährleisten?
- Wie kann und sollte der Staat die Unabhängigkeit der Medien schützen?
Im Anschluss an den Input wird es die Möglichkeit geben Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

Das Treffen findet digital über folgenden Link statt: webinar.gruenejugendha.....v-jck Ihr könnt euch einfach per Browser (Firefox oder Chrome eignen sich am besten) dazuschalten oder auch per Telefon:
Ruf dafür diese Nummer an: 040-22852930
Und gib die Konferenz-Nummer ein: 48914

Für diese Veranstaltung ist kein Vorwissen erforderlich. Sie ist offen für alle Menschen unter 28 Jahren und natürlich wie immer kostenfrei (bis auf Eure grundsätzlichen Internetkosten). Für eine Übersetzung oder bei sonstigen Bedürfnissen und Fragen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de.
 

Zukunftswerkstatt GJHH

Fr., 14. Aug. bis So., 16. Aug.

webinar.gruenejugendha.....n-1bd

WIE WÜNSCHT DU DIR DIE GRÜNE JUGEND?

Um unsere gemeinsamen politischen Ziele zu erreichen, brauchen wir eine gute Zusammenarbeit. Dafür findet vom 14.-16. August unsere digitale ZUKUNFTSWERKSTATT statt!

Die Zukunftswerkstatt ist der Ort, an dem wir darüber sprechen, wie wir unseren Verband gestalten wollen. Dieses Jahr beschäftigen uns an drei Thementagen folgende Fragen:

FREITAG (14.08.,16:00-19:00 Uhr)- Wer sind wir überhaupt und wie wollen wir wahrgenommen werden?

SAMSTAG (15.08.,10:00-13:00 Uhr)- Wie können wir demokratischer und werden und mehr Partizipation ermöglichen?

SAMSTAGABEND - Gemeinsames, digitales Socialising

SONNTAG (16.08.,10:00-13:00 Uhr)- Wollen wir den Landesverband Hamburg in Ortsgruppen unterteilen?

Das sind sehr relevante Themen, die die Zukunft unseres Verbandes stark beeinflussen und unser aller Zusammenarbeit formen können. Deswegen ist es wichtig, dass viele von uns am Start sind, damit wir mit unterschiedlichen Perspektiven erarbeiten können, was wir als Grüne Jugend für uns wollen.

Also: Haltet Euch das Wochenende vom 14.08.-16.08. frei, oder kommt zumindest an einem der Thementage vorbei, unter:

webinar.gruenejugendha.....n-1bd

Wir freuen uns auf euch!
 

Landesvorstandssitzung

Fr., 14. Aug., 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen. Um dabei die Infektionsschutzmaßnahmen und die damit verknüpften Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln einhalten zu können, ist es wichtig, dass ihr euch vorher bei kontakt@gjhh.de meldet, wenn ihr plant, vorbeizukommen. Es wird bei jeder Sitzung immer auch die Möglichkeit geben, digital teilzunehmen via: konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.