Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Nov 2019
M D M D F S S
  
 
7
 
8
 
11
 
17
 
21
 
23
 
24
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 28.11.2019Filter entfernen
 

Kleingruppe "Homebase"

Do., 28. Nov., 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Weidenallee 2a

WahlkampfKommt gerne dazu, wenn wir in die finale Planung für den Umzug und die Einrichtung unserer Homebase gehen. Eventuell gehen wir im Laufe der Sitzung zu unserer neuen Homebase.
 

Kleingruppe "Online Redaktion"

Do., 28. Nov., 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstraße 21, 4. Stock, K3

WahlkampfKommt gerne vorbei, wenn ihr im Online-Redaktions-Team für die Wahlkampfzeit mitarbeiten wollt.
 

Globaler Klimastreik - #NeustartKlima

Fr., 29. Nov., 12:05 Uhr bis 15:00 Uhr

St. Nikolaikirche, Rödingsmarkt, 20459 Hamburg

DemoAus dem Demoaufruf von Fridays for Future:
"Die Bundesregierung hat dem 1,5°-Ziel eine Absage erteilt. Das akzeptieren wir nicht!
Während Millionen Menschen auf der Straße gestreikt haben, hat sie am 20. September ein lächerliches Klimapaket vorgelegt, das uns noch tiefer in die Klimakrise führt. Mit business as usual und viel Pillepalle sind diese Maßnahmen nur eine weitere Folge in der Reihe des klimapolitischen Versagens der GroKo. Das auch noch als Erfolg zu deklarieren ist ein Skandal und nicht nur ein Schlag ins Gesicht der jungen Generation, die seit fast einem Jahr klimastreikt, sondern vor allem aller Menschen im globalen Süden, die jetzt schon die drastischen Folgen der Klimakrise erleben."

Anlässlich der UN-Klimakonferenz werden wir gemeinsam mit Fridays for Future am 29.11. auf der Straße für den Klimaschutz kämpfen! Kommt alle mit!

Wenn ihr nicht alleine zur Demo wollt, kommt doch um 11.45 zur Landesgeschäftsstelle der Grünen Hamburg (Burchardstraße 21) und schließt euch uns an.
 

Herbstkongress

Fr., 29. Nov., 17:00 Uhr bis  bis So., 1. Dez.16:00 Uhr

Haus Warwisch, Wrauster Bogen 54

SeminarUnter den Überbegriffen "Klima, Rohstoffe, Utopien" haben wir ein spannendes Programm für das Wochenenede zusammen gestellt: wir wollen uns mit geretteten Lebensmitteln selber bekochen; den Film "rote Linie" über EndeGelände schauen; in Vorträgen zu den Themen Rohstoffnutzung, Nachhaltigkeit und Möglichkeiten/Grenzen des Recyclings diskutieren und in einem Workshop unsere ganz eigenen Utopien für "eine bessere Welt" entwickeln.

Ihr merkt - ein Wochenende, welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Alle, die unter 28 sind und Lust auf ein Grüne Jugend Wochenende haben sind herzlich eingeladen.

Bitte meldet euch unter diesem Link: gruenejugendhamburg.de.....ress/ bis diesen Sonntag, den 24. November an. Ihr werdet, nachdem ihr euch angemeldet habt, Infos zur gemeinsamen Anreise und eine Packliste erhalten.

Bei Fragen meldet euch gerne bei mir - Lisa - unter lisa@gjhh.de .
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.