Der Landesverband der GRÜNEN JUGEND Hamburg gliedert sich in drei wesentliche Organe:

  1. Das Aktiventreffen (AT)
    Wir treffen uns in der Regel einmal wöchentlich (Mittwochs), um gemeinsam über aktuelle Politik zu diskutieren. Dabei setzten wir uns mit unterschiedlichen Themen auseinander, planen Aktionen und fassten auch Beschlüsse (Stimmberechtigt sind dann nur Mitglieder). Ansonsten kann jede_r zum Aktiventreffen vorbei kommen, ob Mitglied oder nicht.
  2. Die Landesmitgliederversammlung (LMV)
    Die LMV ist das höchste Beschlussgermium der GRÜNEN JUGEND Hamburg, bei dem ein- bis zweimal im Jahr alle Mitglieder zusammenkommen. Dort werden inhaltliche Anträge und/oder Satzungsänderungsanträge abgestimmt und Ämter gewählt, z.B. der Landesvorstand.
  3. Der Landesvorstand (LaVo)
    Der Landesvorstand führt die laufenden Geschäfte und vertritt die GRÜNE JUGEND Hamburg nach außen. Die Sitzungen des Vorstands sind für Mitglieder öffentlich. Weitere Informationen zum Landesvorstand gibt’s hier.

Informationen zum Bundesverband der GRÜNEN JUGEND findest du hier.