Liebe Freund*innen,
die GRÜNE JUGEND Hamburg schreibt zum 01. Oktober 2019 eine Stelle aus. Sie ist formal zum 31. Dezember 2019 befristet, wir bemühen uns jedoch um eine Fortsetzung.

Die GRÜNE JUGEND Hamburg hat zum 01. Oktober 2019
die Stelle der*des
Politischen Jugendbildungsreferent*in
befristet zum 31. Dezember 2019 zu besetzen.

Die GRÜNE JUGEND Hamburg ist der Jugendverband von Bündnis90/Die Grünen Hamburg. Zur Unterstützung und Weiterentwicklung der politischen Bildungsarbeit für Jugendliche und junge Erwachsene in Hamburg wird ein*e Jugendbildungsreferent*in (10 Std./Woche) zum 01. Oktober 2019 gesucht. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung (440€).

Zu den Aufgaben gehören:

  • Verwaltung des Landesverbandes, Organisation von Veranstaltungen, Gremien und Terminen
  • Organisation der allgemeinen Büro- und Geschäftsabläufe
  • Verwaltung und Betreuung von (Neu-)Mitgliedern und Politikinteressierten
  • Unterstützung der Arbeit des Landesvorstandes, insbesondere der Schatzmeisterei
  • Betreuung der Internetauftritte
  • Konzeption und Durchführung von politischen Bildungsangeboten

Von Bewerber*innen wird erwartet:

  • Souveräner Umgang mit Standardsoftware und elektronischer Kommunikation
  • Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit im grünen Umfeld
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Wochenend- und Abendterminen
  • Affinität zum politischen Selbstverständnis der Grünen Jugend
  • Kenntnisse im Bereich Bildbearbeitung und Grafiksoftware sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • ein sympathisches, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • eine Wochenarbeitszeit von etwa 10 Arbeitsstunden
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten und Möglichkeit eigener Schwerpunktsetzung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bewerbungen bitte per E-Mail an buero@gjhh.de bis zum 25. September 2019.

Die Bewerbungsunterlagen sollen einen Überblick zur Person (Lebenslauf; ohne Foto) sowie die Motivation für eine Bewerbung bei der GRÜNEN JUGEND Hamburg enthalten. Bewerbungen von Frauen*, Inter* und Trans* -Personen sowie Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Junggrüne Grüße!