Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Feb 2020
M D M D F S S
  
 
2
 
6
 
24
 
26
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen
 

Demo N*-Wort stoppen

Sa., 29. Feb., 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Landgericht Hamburg
Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg

Das deutsche Landesverfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern, das aus sieben weißen und fast ausschließlich männlichen Mitgliedern besteht, behauptet das rassistische NWort könne nach heutigem Sprachgebrauch, nur in einem bestimmten Kontext abwertend verstanden werden.

Die Gruppe, die die Demo organisiert sagt dazu: „Das N*-Wort ist immer abwertend und rassistisch!“ (Politisch) Schwarze Menschen verbinden den Begriff mit viel Leid, Diskriminierung, Gewalt, Ungleichheit und Entmenschlichung!

Aus diesem Grund, wollen wir am 29.02.2020 auf die Straße gehen und dafür demonstrieren, dass das N*-Wort endgültig als das eingestuft wird was es ist: rassistisch, beleidigend und abwertend. Der Gebrauch dieses Wortes darf nicht mehr zur Normalität gehören.

Die Kundgebung wird unter anderem von Charlotte Nzimiro (Black Power Germany), Michele Leyangha (Africa United Sports Club), Tanja Daisy Scheffler und Christophe Twagiramungu (KölnSPD) organisiert.

Kommt mit und setzt ein klares Zeichen!
 

Auszugs- & Wahlparty

Sa., 29. Feb., 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Am Samstag Abend um 19 Uhr schmeißen wir dann eine Abschiedsparty aus der Visionenwerkstatt✨ lasst uns dort ein letztes mal tanzen, feiern und vor allem auf das grandiose Ergebnis der Bürgerschaftswahl anstoßen! 💚
 

Große Putzaktion

So., 1. Mrz., 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Visionenwerkstatt, Weidenallee 2a

Nach 3 Monaten intensiver Nutzung müssen die letzten Dinge aus unserer Visionenwerkstatt ausgeräumt werden und die Räume Übergabefertig geputzt werden - das Wahlkampfteam ist hierbei auf Eure Hilfe angewiesen!
 

Landesvorstandssitzung

Di., 3. Mrz., 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstraße 21, 20095 Hamburg

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen.
 

Neuen- und Interessiertentreffen

Mi., 4. Mrz., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Burchardstraße 21, 4. Stock, Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN

Immer am ersten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Neuen- und Interessiertentreffen der GJHH. Wir zeigen euch wie wir aufgebaut sind, an welchen Projekten wir aktuell arbeiten und wie ihr bei uns mitmachen könnt! Außerdem könnt ihr alle eure Fragen loswerden und mit unseren Aktiven ins Gespräch kommen.
Kommt vorbei - wir freuen uns auf euch!

--
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de

--

Have you always wondered what a youth association of a party does and how you can participate? Then come to our new and interested meeting!
We would like to give you an overview of the structures of the GRÜNEN JUGEND Hamburg and introduce you to the projects we are currently working on. Just drop by, we are looking forward to seeing you!

The meeting will take place in our newly occupied campaign headquarters in the Schanze (Weidenallee 2a)!
--
This event is open to all people under the age of 28.
It is free of charge. If you have any further questions or require translating/interpreting, childcare or any other assistance, please contact us at: kontakt@gjhh.de
 

Kneipenabend

Mi., 4. Mrz., 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

folgt noch

stay tuned
 

Freitalk: Wohnen ist ein Menschenrecht!

Fr., 6. Mrz., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21

freitalkWir widmen uns in der kommenden Veranstaltung dem wichtigen und gesellschaftspolitischen Thema “Wohnen”. Die hiesigen Zustände lassen den Schluss zu, dass bei dem Thema “Wohnen” nicht alle Menschen mitgedacht werden und einige Fehler bestehen, die es zu beheben gilt.
Jede*r Mensch sollte in Würde leben und wohnen dürfen. Denn alle Menschen haben ein Recht auf Wohnen. Dafür braucht es aber grundlegende Veränderungen in der Wohnungspolitik. Christian Gatermann von “Recht auf Stadt” (Netzwerk von Hamburger Initiativen für eine Stadt für alle), wird in seinem Vortrag auf die wichtigen Aspekte, die bei dieser Thematik nicht wegzudenken sind, eingehen. Mietendeckel, Wohnungsnot, Gentrifizierung und Segregation sind nur einige Punkte, die im Rahmen dieser Veranstaltung thematisiert werden.
Kommt gerne vorbei und lasst uns gemeinsam über dieses aktuelle Thema diskutieren.
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.