Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Jun 2021
M D M D F S S
  
 
10
 
11
 
12
 
13
 
18
 
19
 
20
 
29
 
30
 
 

Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen
 

Wahlkampfausblick - Wie wollen wir in den kommenden Monaten konkret für unsere Visionen streiten? - Themenschwerpunkt Generationengerechtigkeit #4

Mi., 23. Jun., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....b-trr

AktiventreffenIn unserem letzten Treffen im Themenschwerpunkt Generationengerechtigkeit wollen wir zunächst auf die drei Kernthemen zurückblicken, die wir behandelt haben, Jugendbeteiligung, Klimapolitik und Queerfeminismus, und gemeinsam diskutieren wie wir diese konkret ins Zentrum unseres Wahlkampfs stellen werden.
Im Anschluss soll es dann genauer um den Wahlkampf gehen und vor allem um all eure Fragen zu den Thema! Wir wollen einmal besprechen wie ihr euch einbringen könnt, welche Formate es im Wahlkampf geben wird und wie der Zeitplan dafür ist. Das Treffen ist also ideal für alle Menschen, die gerne mehr über den Wahlkampf wissen wollen und herausfinden wollen wie sie sich einbringen können, um Milla zu unterstützen und gemeinsam für linke Mehrheiten zu streiten! Ihr geht aber natürlich keinerlei Verpflichtung ein, nur weil ihr zu dem Treffen kommt, sondern so könnt ihr einfach mal reinschnuppern in unsere Pläne für den Wahlkampf. Ihr braucht natürlich auch keinerlei Vorwissen für dieses Treffen und wir freuen uns ganz besonders über alle neuen Gesichter!
Das Treffen findet digiatl stat0t, ihr könnt euch einfach per Firefox oder Chrome dazuschalten: webinar.gruenejugendha.....b-trr
Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen unter 28. Wenn ihr weitere Fragen oder Bedürfnisse habt, meldet euch gerne bei kontakt@gjhh.de
 

AK Soziales und Wirtschaft

Do., 24. Jun., 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/AK_SoWi

ArbeitskreisBei diesem Treffen des Arbeitskreis Soziales und Wirtschaft geht es weiter mit dem aktuellen Schwerpunkt rund um das Thema Familienpolitik. Diesmal geht es um Adoptiv- und Sorgerecht, Erziehung und Unterhalt.

Das Treffen ist offen für alle Interessierten unter 28 und es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.
 

AK Queerfeminismus

Do., 24. Jun., 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....t-zgh

Ihr Lieben,
am 24.06. um 20 Uhr trifft sich der Arbeitskreis Queerfeminismus, um zwei neue Koordinierende zu wählen.
Wer sich vorstellen kann sich als AK Koordi zu bewerben und noch Fragen zu den Aufgaben etc. hat, der*die kann sich gerne bei mir melden. Anne@gjhh.de
Anschließend werden wir uns in lockerer Runde austauschen.

--------------------------------------------------
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de

-> You need no prior knowledge to join our meeting. The meeting is free and open for all people under the age of 28. If you need any support with translations, babysitting or anything else, just send us an email: kontakt@gjhh.de
 

AK Klima, Umwelt und Natur

Fr., 25. Jun., 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/AK_Klima

Auf dem Landesparteitag der Grünen Hamburg am 30.5. wurde mit großer Mehrheit der Antrag "Nach der wegweisenden Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts: CO2-Budget berechnen, Klimaschutzgesetz und Klimaplan anpassen." beschlossen.

Wir haben Philipp Rösch, einen der Antragsteller, Leiter der AG Klima und Mitglied der Grünen Jugend Hamburg eingeladen, uns den Antrag vorzustellen und zu diskutieren, was dieser Beschluss für die Stadt Hamburg bedeuten kann.

Ihr braucht keinerlei Vorwissen. Kommt gerne dazu: konferenz.netzbegruenung.de/AK_Klima

Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen unter 28. Wenn ihr weitere Fragen oder Bedürfnisse habt, meldet euch gerne bei kontakt@gjhh.de
 

Landesvorstandssitzung

Fr., 25. Jun., 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen. Aufgrund der aktuellen Situation finden die Sitzungen digital statt: konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi
 

Satzungswerkstatt Teil 1: FIT* oder FINT*A, eine Reform des Aktiventreffens und weitere Aspekte

Sa., 26. Jun., 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

webinar.gruenejugendha.....s-jjl

Satzungswerkstatt klingt vielleicht langweilig, ist es aber absolut nicht. Unsere Satzung (cloud.gruenejugendhamb.....ZZrDr) gibt uns die Grundlage für unsere Arbeit, da sie uns als Verband strukturiert. Damit ist sie natürlich ein lebendiges Dokument, was auch regelmäßig geändert werden sollte, das letzte Mal haben wir das auf unserer Landesmitgliederversammlung im Mai gemacht.
Jetzt wollen wir aber gemeinsam noch einmal konkreter über die Satzung gehen und uns zusammen mögliche Änderungen überlegen, um die Satzung insgesamt zu modernisieren. An diesem ersten Tag wollen wir uns dabei auf drei Themen fokussieren und diese in drei Kleingruppen diskutieren, um dann konkrete Satzungsänderungsanträge zu entwickeln, die wir auf unserer nächsten Landesmitgliederversammlung im August dann beschließen können.
Die drei Kleingruppen werden sich mit folgenden Fragen auseinandersetzen:
1. Sollten wir statt FIT* (Frauen, inter* und trans* Personen) FINT* (Frauen, inter*, nicht-binäre und trans* Personen) in der Satzung verankern?
2. Wie können wir das Aktiventreffen in der Satzung neu formulieren?
3. Kleinere Änderungen: Wie stehen wir zu Zeitbegrenzungen für den Landesvorstand? Sollte das Konsensprinzip weiter Teil der Satzung sein? Sollte fest eine Person aus dem Landesvorstand zum Ring Politischer Jugend delegiert werden? Und noch weitere Fragen

Ihr braucht natürlich keinerlei Vorwissen, um dazuzukommen! Gerade bei Fragen rund um die Satzung sind neue Perspektiven immer sehr wertvoll und natürlich gibt es eine Einführung und Moderation!
Dieser Teil der Werkstatt findet von 9:30-11:30 Uhr statt. Am Sonntag geht es dann mit Vielfaltsfragen weiter.

Das Treffen findet aufgrund der aktuellen Corona-Lage digital statt, ihr könnt euch einfach über diesen Link einwählen, am besten klappt Firefox oder Chrome: webinar.gruenejugendha.....s-jjl

Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen unter 28. Wenn ihr weitere Fragen oder Bedürfnisse habt, meldet euch gerne bei kontakt@gjhh.de
 

Satzungswerkstatt Teil 2: Vielfaltsquoten und -förderung

So., 27. Jun., 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

webinar.gruenejugendha.....s-jjl

Satzungswerkstatt klingt vielleicht langweilig, ist es aber absolut nicht. Unsere Satzung (cloud.gruenejugendhamb.....ZZrDr) gibt uns die Grundlage für unsere Arbeit, da sie uns als Verband strukturiert. Damit ist sie natürlich ein lebendiges Dokument, was auch regelmäßig geändert werden sollte, das letzte Mal haben wir das auf unserer Landesmitgliederversammlung im Mai gemacht.
Jetzt wollen wir aber gemeinsam noch einmal konkreter über die Satzung gehen und uns zusammen mögliche Änderungen überlegen, um die Satzung insgesamt zu modernisieren.
Am zweiten Tag der Werkstatt wollen wir uns komplett mit Vielfaltsfragen beschäftigen. Bei unserem Themenschwerpunkt Antirassimsu zu Beginn des Jahres haben wir uns auch schon etwas mit innerverbandlicher Vielfaltsförderung auseinandergesetzt. Als Landesvorstand waren wir im Anschluss noch mit weiteren Menschen enger im Austausch, um gemeinsam zu überlegen wie wir den Verband vielfältiger aufstellen können.
Nun wollen wir aber insgesamt im Verband diskutieren, welche unterschiedlichen Strategien wir für Vielfaltsförderung nutzen können. Dabei werden in drei Kleingruppen im World-Café-Format drei unterschiedliche Ideen diskutieren:
1. Eine Vielfaltsquote, die Menschen mit bestimmten Diskriminierungserfahrungen Plätze bei Wahlen "reserviert", ergänzend zur FIT*-Quote sowie ein Vielfaltsstatut
2. Eine BIPoC (Black, Indigenous, People of Colour) Quote, die Menschen, die Teil dieser Gruppe sind, Plätze bei Wahlen "reserviert", ergänzend zur FIT*-Quote
3. Keine Quote, sondern ein Fokus auf vielfaltsfördernde Maßnahmen, beispielsweise mit einem Vielfaltsstatut

Wir werden in diesen drei Kleingruppen ergebnisoffen diskutieren, um dann auf der Basis der Diskussionen zu entscheiden, wie wir konkret die Satzung ändern wollen und die entsprechenden Anträge zur Landesmitgliederversammlung zu stellen.

Ihr braucht natürlich keinerlei Vorwissen, um dazuzukommen! Gerade bei Fragen rund um die Satzung sind neue Perspektiven immer sehr wertvoll und natürlich gibt es eine Einführung und Moderation!
Dieser Teil der Werkstatt findet von 10-13 Uhr statt.

Das Treffen findet aufgrund der aktuellen Corona-Lage digital statt, ihr könnt euch einfach über diesen Link einwählen, am besten klappt Firefox oder Chrome: webinar.gruenejugendha.....s-jjl

Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen unter 28. Wenn ihr weitere Fragen oder Bedürfnisse habt, meldet euch gerne bei kontakt@gjhh.de
 

Landesvorstandssitzung

Mo., 28. Jun., 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi

In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Hamburg plant der Landesvorstand kommende Veranstaltungen, bespricht die Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen und berät über aktuelle Projekte. Der Landesvorstand tagt öffentlich, ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen. Aufgrund der aktuellen Situation finden die Sitzungen digital statt: konferenz.netzbegruenung.de/LaVoSi
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.