Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant_innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.


Kalender abonnieren [ics]:

Seminar: Kapitalismus - (Wie) funktioniert das?

Fr., 20. Apr. bis So., 22. Apr.

Auftaktveranstaltung Freitag: Universität Hamburg, Von-Melle-Park 5, Hörsaal WiWi A;
Samstag & Sonntag: Burchardstraße 21, 22095 Hamburg, 4. Stock

Was ist eigentlich „Kapitalismus“? Wie funktioniert er? Wie kommt es, dass trotz riesiger politischer und gesellschaftlicher Umbrüche in den letzten 200 Jahren das dominierende Wirtschaftssystem das gleiche geblieben ist? Wie verändert sich der Kapitalismus? Wie wird seine „Herrschaft“ legitimiert?

Diesen und vielen weiteren kritischen Fragen zu unserem Wirtschafts- (und Gesellschafts)system wollen wir am Wochenende vom 20.-22. April mit CampusGrün Hamburg und Euch gemeinsam nachgehen. Außer für die Auftaktveranstaltung in der Uni am Freitag müsst ihr Euch über unser Formular hier anmelden: gruenejugendhamburg.de.....-das/
Hier findet Ihr auch das genaue Seminarprogramm mit Uhrzeiten!

Junger Stammtisch Harburg im Southside

Fr., 20. Apr., 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Southside, Neue Straße 24, 21073 Hamburg-Harburg; S-Bahn S31 + S3, Station Harburg Rathaus, Ausgang: Sand

Du interessierst Dich für grüne Ideen, die Welt zu verbessern – aber es fehlte die Gelegenheit in Harburg aktiv zu werden? Du würdest gern wissen, welche anderen jungen Menschen in Harburg sich für grüne Politik interessieren?

Sitzung Arbeitskreis FIT*

Mo., 23. Apr., 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Burchardstraße 21, 22095 Hamburg

Sitzung des Arbeitskreis Frauen*, Inter- und Transpersonen: Wie immer ist die erste Stunde als Schutzraum nur für FIT*-Personen gedacht, ab 20 Uhr ist der Arbeitskreis dann für alle geöffnet. Es werden die Koordinierenden des Arbeitskreis wählen und Veranstaltungen wie das FIT*-Seminar gemeinsam geplant. Wir freuen uns über alle Interessierten, die dazukommen!

Was sind Utopien und wofür brauchen wir sie?

Mi., 25. Apr., 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Burchardstraße 21, 22095 Hamburg

Wir wollen bereits im Vorlauf zum anstehenden Bundeskongress der Grünen Jugend zum Thema „Utopien schaffen? Mit links!“ im ganzen Verband eine Debatte anstoßen: Was sind überhaupt Utopien und wozu brauchen wir sie? Wie wurden Utopien in der Geschichte der politischen Linken verhandelt? Und können sie mehr sein als nur realitätsferne Spinnereien? Was bedeutet das für unsere politische Praxis und Strategie?
Gemeinsame wollen wir verschiedene Texte lesen, diskutieren, kritisch hinterfragen und darauf aufbauend Strategien für eine schlagfertige linke Kraft entwerfen.

Wir wollen das alle, die Lust auf Debatten und neue Denkanstöße haben, beim Lesekreis mitmachen können. Die Texte sind deshalb Einsteiger*innenfreundlich gestaltet und die Teilnahme am Lesekreis setzt kein Vorwissen voraus. Auch wenn ihr noch nicht bei der GRÜNEN JUGEND dabei seid, könnt ihr sehr gerne dazu kommen!

In der ersten Sitzung wollen wir in den Lesekreis einführen. Was heißt eigentlich der Begriff Utopie? Woher kommt er? Welche Debatten gab es in der Geschichte der politischen Linke darüber? Was können wir aus Utopien ziehen? Die erste Sitzung bietet einen Einstieg ins Thema und soll dazu dienen, eine gemeinsame Wissensbasis zu schaffen.

Ihr habt Lust, beim Lesekreis mit zu machen?
Dann meldet euch bei Facebook oder per Mail bei Ivy unter Ivy@gjhh.de !
Dann bekommt ihr euren Reader zugeschickt und seid startklar. Wir freuen uns auf euch!

50. Bundeskongress

Fr., 27. Apr. bis Mo., 30. Apr.

Freie Waldorfschule Göttingen, Arbecksweg 1, 37077 Göttingen

Der Bundeskongress ist das höchste entscheidende Gremium der GRÜNEN JUGEND. Jedes Miglied kann dort über die debattierten Anträge abstimmen oder bei Wahlen seine präferierten Kanidat*innen wählen. Dieser Bundeskongress findet unter folgendem Motto statt: Utopien schaffen? Mit Links!
Die Anmeldung schließt am 15. April um Mitternacht. Bitte melde Dich unbedingt bis dahin an: buko.gruene-jugend.de/

1. Mai-Demo

Di., 1. Mai., 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Start: U/S Ohlsdorf

Lauft mit uns am 1. Mai,
dann läuft’s bei euch!

Allährlich beteiligen wir uns an der DGB-Demo zum 1. Mai mit einem eigenen Jugendblock.

Wir treffen uns am 1. Mai um 11 Uhr am U/S Bahnhof Ohlsdorf an unserem Lautsprecherwagen und gehen gemeinsam auf die Straße, damit es auch bei der Jugend - ob im Betrieb, in der Schule oder im Stadtteil - läuft:

Wir setzen uns ein für:
- eine Mindestausbildungsvergütung,
- verkürzte Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich,
- für bessere Übernahmechancen, gegen befristete Arbeitsverträge und für die Abschaffung von Leiharbeit...

...und wir fordern noch vieles mehr für ein gutes solidarisches Leben!

Offener Kneipenabend

Mi., 2. Mai., 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Factory Hasselbrook, Hasselbrookerstraße 172

Politik bedeutet bei uns nicht nur Anträge wälzen oder sich endlos lange Vorträge anhören. Für uns lebt Politik von der Diskussion und dem Austausch mit anderen Menschen. Deswegen treffen wir uns am ersten Mittwoch des Monats zum Kneipenabend.
Dieses Mal im "Factory Hasselbrook" in Eilbek [Hasselbrookstraße 172] nahe der S-Bahn-Haltestelle "Bahnhof Hasselbrook".
Es besteht kein Konsumzwang, kommt einfach vorbei.
Dieses Treffen besonders geeignet für Neumitglieder und Interessierte.

Neuen- und Interessiertentreffen

Mi., 9. Mai., 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Burchardstraße 21, 22095 Hamburg

Immer am zweiten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Neuen- und Interessiertentreffen der GJHH. Wir zeigen euch, was wir so machen, wie wir aufgebaut sind und wie du dich einbringen kannst. Im Anschluss findet ein Aktiventreffen statt, zu dem Du sehr gerne dabei bleiben darfst!
 

Junger Stammtisch Harburg im Southside

So., 20. Mai., 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Southside, Neue Straße 24, 21073 Hamburg-Harburg; S-Bahn S31 + S3, Station Harburg Rathaus, Ausgang: Sand

Du interessierst Dich für grüne Ideen, die Welt zu verbessern – aber es fehlte die Gelegenheit in Harburg aktiv zu werden? Du würdest gern wissen, welche anderen jungen Menschen in Harburg sich für grüne Politik interessieren?

Neuen- und Interessiertentreffen

Mi., 13. Jun., 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Burchardstraße 21, 22095 Hamburg

Immer am zweiten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Neuen- und Interessiertentreffen der GJHH. Wir zeigen euch, was wir so machen, wie wir aufgebaut sind und wie du dich einbringen kannst. Im Anschluss findet ein Aktiventreffen statt, zu dem Du sehr gerne dabei bleiben darfst!

Junger Stammtisch Harburg im Southside

Mi., 20. Jun., 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Southside, Neue Straße 24, 21073 Hamburg-Harburg; S-Bahn S31 + S3, Station Harburg Rathaus, Ausgang: Sand

Du interessierst Dich für grüne Ideen, die Welt zu verbessern – aber es fehlte die Gelegenheit in Harburg aktiv zu werden? Du würdest gern wissen, welche anderen jungen Menschen in Harburg sich für grüne Politik interessieren?

EXTERN - Seminar: Sexarbeit. Stigmatisierung und Vorurteile

Sa., 30. Jun. bis So., 1. Jul.

Berlin

 

Neuen- und Interessiertentreffen

Mi., 11. Jul., 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Burchardstraße 21, 22095 Hamburg

Immer am zweiten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Neuen- und Interessiertentreffen der GJHH. Wir zeigen euch, was wir so machen, wie wir aufgebaut sind und wie du dich einbringen kannst. Im Anschluss findet ein Aktiventreffen statt, zu dem Du sehr gerne dabei bleiben darfst!

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.