Fast alle unsere Veranstaltungen sind für dich jederzeit besuchbar. Du bist herzlich willkommen, einfach mal vorbeizuschauen und dir anzusehen, wie es bei uns so ist! Nur selten haben wir Ereignisse, die nur für Mitglieder vorgesehen sind – die sind dann aber auch extra gekennzeichnet! Anonsten bieten wir auch einmal im Monat ein extra Neuen- und Interessiertentreffen an.

Aus Erfahrung möchten wir noch auf Folgendes aufmerksam machen:

Die Teilnahme an Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND Hamburg von JA-/AfD-Sympathisant*innen und allen anderen Personen, die rassistische, sexistische, homophobe, antisemitische oder andere gruppenbezogen menschenfeindliche Ansichten vertreten oder mit Organisationen sympathisieren, die dies tun, ist diesen untersagt. Bei Zuwiderhandlung machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen die betreffenden Personen des Veranstaltungsorts.

Kalender abonnieren [ics]


Veranstaltungsart auswählen:

Filter: Zeige alle Veranstaltungen ab 11.03.2020Filter entfernen
 

Beschlussfassendes Aktiventreffen

Mi., 11. Mrz., 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstraße 21

AktiventreffenLiebe Mitglieder der GRÜNEN JUGEND Hamburg,

hiermit lade ich euch zu einem dringlichen beschlussfassenden Aktiventreffen am 11.03.2020 um 18:00 Uhr ein. Das Aktiventreffen wird in der Landesgeschäftsstelle (LGS) der GRÜNEN Hamburg (Burchardstraße 21) stattfinden.
Mitte März müssen wir den Delegierten der Heinrich Böll Stiftung melden. Es handelt sich um einen offenen Platz, Bewerbungen können unter lmv.gjhh.de eingereicht werden.
Der/die Deligierte geht zu den Treffen des Beirats der Heinrich Böll Stiftung und vertritt die Interessen der jüngeren Menschen. Die Treffen finden drei bis viermal im Jahr statt, von denen ein bis zwei ein Bericht der Festangestellten ist, was im letzten Jahr so passiert ist und was in den nächsten Jahren so geplant ist.
Die Dringlichkeit des Aktiventreffens wird am 11.3. vom Landesvorstand begründet werden, wir bitten euch dem statt zu geben. Bei weiteren Fragen und Anregungen könnt ihr uns gerne kontaktieren.
Außerdem suchen wir noch Personen für das Präsidium und Protokoll, bei Interesse meldet euch gerne bei mir (klara@gjhh.de).

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Bei weiteren Fragen oder Dolmetsch-, Kinderbetreuungs- oder sonstigen Bedürfnissen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de .


Viele Grüße,
Klara im Namen des Landesvorstandes
 

"Was macht eine Gesellschaft glücklich?" #3 - Zusammenhänge zwischen Politik & Glück

Mi., 11. Mrz., 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Landesgeschäftsstelle, Burchardstraße 21, 4. Stock, 20095 Hamburg

AktiventreffenBei diesem dritten Aktiventreffen des Schwerpunkts "Was macht eine Gesellschaft glücklich?" wollen wir uns mit den Zusammenhängen zwischen Politik und Glück auseinandersetzen. Wir wollen uns also Fragen widmen wie: Was hat Demokratie mit Glück zu tun? Warum sind manche Länder glücklicher als andere, liegt es an ihrem politischen System? Was hat Mitbestimmung, Chancengerechtigkeit und eine diskriminierungsfreie Gesellschaft mit unserem individuellen Glück und dem Glück der Gesellschaft zu tun?
Wir wollen im Rahmen von drei Kleingruppen über systemische Faktoren und Zusammenhänge, über aktuelle Fallbeispiele wie Bhutan oder Dubai sowie über die Themen Chancengerechtigkeit und Diskriminierung diskutieren.
Ihr braucht für dieses Treffen keinerlei Vorwissen und müsst auch nicht bei den vorherigen Treffen des Schwerpunkts gewesen sein! Kommt einfach vorbei und diskutiert mit uns über diese Themen und bringt eure Perspektiven ein!
Diese Veranstaltung ist offen für alle
Menschen unter 28 Jahren. Sie ist kostenfrei. Für eine Übersetzung, Kinderbetreuung oder bei sonstigen Bedürfnissen und Fragen bitten wir Euch uns zu kontaktieren: kontakt@gjhh.de
 

Keine Veranstaltungen als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Do., 12. Mrz. bis Mo., 13. Apr.

Hamburg

Die Situation rund um Corona hat sich die letzten Tage sehr zugespitzt und entwickelt sich sehr dynamisch. Wir sind als gesellschaftliche Organisation verpflichtet zum einen unsere Aktiven zu schützen, aber auch unseren Beitrag dazu zu leisten, dass Infektionsketten unterbrochen werden und sich die Ausbreitung des Virus‘ nicht so exponentiell beschleunigt, wie derzeit befürchtet. Auch wenn viele von uns noch jung sind und das Risiko von schwer verlaufenden Erkrankungen gering - wir wollen vor allem auch solidarisch sein mit allen, die Risikogruppen angehören.

Das bedeutet zum jetzigen Zeitpunkt leider, dass wir vorerst alle Veranstaltungen und Treffen absagen werden. Die Landesgeschäftsstelle ist ab sofort geschlossen. Wir unterstützen
euch gerne dabei, eure Treffen auf digitalem Weg abzuhalten. Auch wir werden versuchen Veranstaltungen digital zugänglich zu machen, soweit uns das möglich ist. Wir werden die Situation laufend im Blick behalten und hoffen bald wieder Treffen abhalten zu können - zum jetzigen Zeitpunkt können wir darüber keine zuverlässige Information geben. Bei weiteren Fragen, meldet euch bitte jederzeit bei uns.


Euer Landesvorstand
 

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND bietet hier auch viele interessante Veranstaltungen an.