Als GRÜNE JUGEND Hamburg tragen wir die Vision einer sozial-gerechten, ökologischen und bunten Stadt nicht nur in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hinein, sondern wollen auch aktiv mit junggrünen Ideen die Stadt verändern. Unsere zentralen Themen wie Umwelt, Klima und Energie, Bildung und ein Recht auf Stadt haben wir im vergangenen Wahlkampf deutlich hervorgehoben, dafür […]

  Für ein atomfreies Hamburg & eine atomfreie Welt! Die Risiken von Atomkraft sind seit Jahren bekannt. Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl hat uns schon 1986 gezeigt, welche Folgen eine Kernschmelze hat. Die angrenzenden Gebiete sind heute noch unbewohnbar, die dort lebenden Menschen haben lanzeitige gesundheitliche Schäden davongetragen. Im Falle Fukushimas ist dies nicht anders. Trotzdem […]

Medienberichten zufolge soll der erste Block des Kohlekraftwerks Moorburg am 23. Dezember 2014 seinen Regelbetrieb aufnehmen und gemeinsam mit dem zweiten Block ab nächstem Jahr die Grundlastversorgung Hamburgs übernehmen. Die GRÜNE JUGEND Hamburg kritisiert dieses Kraftwerk seit Beginn der Planungen und fordert wirksame Klimaschutzmaßnahmen in Hamburg und bundesweit. Dazu sagt Mareike Engels, Kandidatin der GRÜNEN […]

Die Bundesregierung fährt die Energiewende an die Wand, in Hamburg wird das Kohlekraftwerk Moorburg ausgiebig getestet. Aus diesem Grund hat die GRÜNE JUGEND Hamburg gemeinsam mit Theresa Kalmer, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND, eine Fahrradprotestfahrt zum Kohlekraftwerk Moorburg unter dem Motto „Grillkohle statt Kohlestrom“ unternommen. Dazu erklärt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Das Kohlekraftwerk […]

Morgen finden in sechs Landeshauptstädten Demonstrationen gegen den Angriff der Großen Koalition auf die Energiewende statt. Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen und die GRÜNE JUGEND Hamburg sind in Hannover mit dabei. Sie kritisieren die EEG-Reform der Großen Koalition und fordern eine Abkehr von fossilen Brennstoffen. Dazu erklärt Sarah Mohrmann, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen: „Zuerst wurden […]

 Kommt mit: Demo „Energiewende retten!“ am 22. März in Hannover Die Bundesregierung hält nicht so viel von einer Energiewende. Allen voran prescht Sigmar Gabriel vor und macht Vorschläge zur Reform des Erneuerbare Energien-Gesetz, von dem sicher viele profitieren, aber nicht die dezentrale Energiewende. Stattdessen gibt es Vorrang für die Lobby-Interessen der großen Energiekonzerne. Das können […]

Am Freitag, den 28. Februar, hat das Kohlekraftwerk Moorburg das erste Mal Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Dazu sagt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Der Bau des Kohlekraftwerk Moorburg war eine der größten Fehlentscheidungen der letzten Jahre der Hamburger Politik. Die Betriebsdauer des Kohlekraftwerks ist für 40 Jahre angesetzt und steht damit […]

Das für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein zuständige Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat mit Andreas Sikorski einen neuen Leiter mit dem Versprechen eines „Kurswechsels“. Das LBEG ist auch für die Erteilung von Fracking-Genehmigungen zuständig. Dazu erklärt Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg: „Wir freuen uns über die Ankündigung eines Kurswechsels im Landesamt […]

Auf ihrer Landesmitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch hat sich die GRÜNE JUGEND Hamburg gegen Gas-Fracking in Hamburg und anderswo positioniert. Janina Abts, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg, erklärt hierzu: „Gas-Fracking ist ein starker Eingriff in die Umwelt, schadet unserer Gesundheit und ist alles andere als nachhaltig. Wer Gas-Fracking vorantreibt, ist der Überzeugung, dass wir unseren Energiebedarf […]

Wir als GRÜNE JUGEND Hamburg lehnen Gas-Fracking in Hamburg und anderswo entschieden ab. Seit Ende letzten Jahres sind Gebiete in Harburg und Bergedorf als Aufsuchungsgebiete für Erdgasgewinnung durch die hochgefährliche und umweltbelastende Methode Gas-Fracking genehmigt. Dies beobachten wir mit großer Sorge. Warum? Beim Fracking werden gas- und erdölhaltige Gesteinsschichten in mehreren Kilometern Tiefe durch Zufuhr […]