' GRÜNE JUGEND Hamburg – Frischer Wind an der Elbe!

Wie funktioniert eigentlich die Bundestagswahl?
Und was genau steht denn jetzt im GRÜNEN Wahlprogramm?
Am 23.09. veranstalten wir um 19 Uhr im Parkcafé Lutherpark (Holstenkamp 119, 22525 Hamburg) ein Pubquiz zur Bundestagswahl. Neben viel Grübeln in Teams, Lernen und Spaß stimmen wir uns gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Emilia „Milla“ Fester auf unseren Zielsprint zur Bundestagswahl ein.
Wir freuen uns über jede*n, die und der vorbeikommt!

Meldet euch jetzt hier an!

+*0+* Weiterlesen

Liebe Mitglieder der Grünen Jugend Hamburg,

Wir laden euch ganz herzlich zu unserer nächsten am 23. (10-18:30 Uhr) und 24. Oktober (10-17 Uhr) in Präsenz ein. Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest, wird euch aber sobald wie möglich kommuniziert.

Es ist dringend notwendig, dass ihr euch hier anmeldet, damit wir einen Überblick über die Zahl der Teilnehmer*innen haben:

    Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten unter den oben genannten Bedingungen zu

    Wir schlagen folgende vorläufige Tagesordnung vor:

    TOP 0 Begrüßung und Formalia

    TOP 1 Satzungsänderungsanträge

    TOP 2 Finanzen [...] 

    Weiterlesen

    Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern:
    Keine Abschiebehaft in Glückstadt!

    Zur Eröffnung der Abschiebehafteinrichtung am 16. August in Glückstadt positionieren sich die GRÜNEN JUGENDEN Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern klar:

    “Das Konzept der Abschiebehaft lehnen wir grundsätzlich ab, da es diskriminierend und menschenunwürdig ist. Nach der Schließung in Rendsburg erfüllt uns nun die Eröffnung in Glückstadt mit Schrecken. Angesichts der nicht ausschließbaren Inhaftierung von Familien sowie damalige Zustände in Rendsburg, die durch die geringe Anzahl von Inhaftierten einer Isolationshaft glichen, ist die Abschiebehaft perspektivisch abzuschaffen”, sagt Nele Johannsen, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Schleswig-Holstein. [...] 

    Weiterlesen

    Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Hamburg zur Landesmitgliederversammlung am 14.08.2021

    Die Grüne Jugend Hamburg hat auf ihrer Landesmitgliederversammlung am 14. August 2021 einige Ämter im Landesvorstand nachgewählt. Ajla Deichmann ist nun die zweite gewählte Sprecherin neben Madeleine Cwiertnia.

    Ajla Deichmann, neugewählte Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Hamburg:

    “Ich freue mich riesig über das Vertrauen der GRÜNEN JUGEND Hamburg, mich als Sprecherin gewählt zu haben. Gemeinsam mit den Aktiven unseres Verbands und unserer Kandidatin Emilia „Milla“ Fester möchte ich einen starken Bundestagswahlkampf auf die Straßen Hamburgs bringen und für eine klimagerechte, international solidarische und antirassistische Welt kämpfen.“ [...] 

    Weiterlesen

    Pressemitteilung des neuen Bündnisses “Hamburg hat Platz” zur Aktion zum Landesaufnahmeprogramm für Hamburg am 13.06.21.

    Das Bündnis ruft für Sonntag, den 13.06.21 um 12 Uhr, zu Demonstrationen auf und neben der Alster auf. Unter dem Motto “Landesaufnahmeprogramm jetzt!” werden die Teilnehmenden auf Kanus, Segel- und Tretbooten sowie am Ufer ihre Forderungen sichtbar machen.

    Das Bündnis, bestehend aus unterschiedlichen Gruppen, darunter die GRÜNE JUGEND Hamburg, der Flüchtlingsrat Hamburg, der AStA der Uni Hamburg, die Refugee Law Clinic Hamburg sowie die Seebrücke Hamburg, fordert den Hamburger Senat und die Hamburger Bürgerschaft dazu auf, ein Landesaufnahmeprogramm für Menschen aus den Lagern an den EU-Außengrenzen zu beschließen und umzusetzen. Darüber hinaus wird die Stadt Hamburg aufgefordert, sich mit ihrem Einfluss in der Bundespolitik für die Voraussetzungen einer sicheren Aufnahmen sowie für sichere Fluchtwege einzusetzen. [...] 

    Weiterlesen

    Wahl des Landesvorstands

    Am Wochenende wurde ein neuer Landesvorstand für die GRÜNEN Hamburg gewählt.
    Mit dabei unser ehemaliger Landessprecher Leon Alam als Stellvertretender Landesvorsitzender. Wir freuen uns, dass mit Leon Alam eine starke Stimme für eine antirassistische, queerfeministische und basisdemokratische Politik ab jetzt die Arbeit des Landesvorstands mitgestaltet.

    Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Landesvorstand. Uns ist es dabei wichtig, dass weiterhin junge Menschen in die Parteiprozesse einbezogen werden. Durch die letzten Wahlen konnten wir die Repräsentation junger Menschen in allen Bereichen grüner Politik stärken. An diesen Erfolg wollen wir mit dem neuen Landesvorstand anknüpfen.

    Wir erwarten vom neuen Landesvorstand, dass er als kritisches Gegengewicht die Arbeit von Fraktion und Senat begleitet und in allen Themenbereichen und in Zusammenarbeit in Bündnissen die progressiven Veränderungen in der Stadtgesellschaft mitgestaltet. [...] 

    Weiterlesen

    Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Hamburg
    18.10.2020

    Die GRÜNE JUGEND Hamburg hat auf ihrer Landesmitgliederversammlung am 17. und 18. Oktober 2020 ein Votum für die Bundestagswahlen an Emilia Fester vergeben und einen neuen Landesvorstand gewählt.

    Die Votenträgerin Emilia Fester dazu:
    “Ich freue mich riesig über das Vertrauen der GRÜNEN JUGEND Hamburg, mich als Votenträgerin für die Bundestagswahl 2021 zu nominieren. Junge Menschen fordern seit Jahren ein, dass ihre Stimmen gehört werden. Wir kämpfen für eine klimagerechte, antifaschistische, diskriminierungsfreie, feministische Welt – oder einfach für eine gerechte Zukunft.
    Für echte Teilhabe junger Menschen und eine gerechte Gesellschaft, möchte ich mich auf Platz 3 der GRÜNEN Landesliste stark machen und ab 2021 im Bundestag streiten.” [...] 

    Weiterlesen

    Unsere Forderungen

    Um gegen Racial Profiling effektiv vorzugehen, bedarf es unterschiedlicher Maßnahmen auf mehreren Ebenen. Im Folgenden sind Forderungen aufgeführt, die einzeln Racial Profiling nicht beenden können, aber einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung dessen leisten können. Diese Forderungen richten sich sowohl an Bündnis 90/Die Grünen Hamburg als auch an die Landesregierung und Andy Grote sowie auf ihn folgende Senator*innen für Inneres und Sport.

    1 Studien zur Ermöglichung einer differenzierten Debatte [...] 

    Weiterlesen

    Antrag auf der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Hamburg am 17. und 18.10.2020

    Gegen Vollverschleierungsverbote! – ein gemeinsamer Antrag des Arbeiskreises Migration und Antirassismus und des Arbeitskreises Queerfeminismus

    Wir leben unseren Feminismus intersektional, wie schon im „Leitantrag Queerfeminismus“ vom 20. Dezember 2018 beschrieben. In der Konsequenz aus unserem Selbstverständnis (in Bezug zu „Unser Antirassistisches Grundverständnis“ beschlossen am 2. Juli 2019) betonen wir mit diesem Antrag unsere klare Ablehnung von Vollverschleierungsverboten. [...] 

    Weiterlesen

    Der Wahlkampf für die Bundestagswahl 2021 steht vor der Tür und wir als Grüne Jugend Hamburg (GJHH) wollen ihn aktiv mitgestalten. Bei dieser Wahl gibt es eine echte Chance auf linke Mehrheiten und auf nachhaltigen, progressiven Wandel in der Bundespolitik. Um dieses Ziel auch zu erreichen und unserem Wahlkampfteam einige Leitlinien an die Hand zu geben, fassen wir folgenden Beschluss:

    GRUNDSÄTZE DES WAHLKAMPFES

    Der Wahlkampf der GJHH folgt diesen Grundsätzen, welche vom Wahlkampfteam und dem Landesvorstand berücksichtigt werden: [...] 

    Weiterlesen