Verband, Partei und Struktur

15. September 2021

Die Strukturen der GRÜNEN JUGEND Hamburg vielfältiger und inklusiver gestalten: Ein Arbeitsauftrag

Bisheriger Prozess Große “Black Lives Matter” Demonstrationen im Jahr 2020, struktureller Rassismus in den deutschen Sicherheitsbehörden mit Racial Profiling und dem eklatanten Versagen bei der Aufklärung rechtsextremer und rassistischer Gewalttaten, rechte Netzwerke innerhalb der Polizei, rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt und koloniale Kontinuitäten im deutschen Bildungssystem sind nur einige Beispiele antirassistischer Kämpfe. Die […]

Weiterlesen →
11. Januar 2020

Unser Prozess für die Bundestagswahl 2021

Der Bundestag ist das höchste demokratische Gremium der Bundesrepublik Deutschland, seine Zusammensetzung bestimmt die Bundesregierung und damit die Zukunft Deutschlands und ihren Platz in Europa und der Welt in Bereichen wie Außen- und Sicherheitspolitik, Klimapolitik, Sozialpolitik, Innenpolitik und noch vielen anderen Themenfeldern. Gerade deshalb ist es essentiell, dass wir als GRÜNE JUGEND Hamburg die Möglichkeit haben, Impulse für eine junggrüne Politik […]

Weiterlesen →
12. Oktober 2019

Überarbeitung der Aufgaben der Landesvorstandsmitglieder

Aufgabenbeschreibung für die Ämter im Landesvorstand: Diese Aufgabenbeschreibung erhebt keinen Anspruch auf absolute Vollständigkeit und kann auch immer wieder verändert werden. Sprecher*innen Die Sprecher*innen vertreten die GRÜNE JUGEND Hamburg und ihre Positionen durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Veranstaltungen und anderen Formen der Einbringung in die öffentliche Auseinandersetzung nach außen. Sie sind das Gesicht der […]

Weiterlesen →
2. Juli 2019

Geschäftsordnung des Awarenessteams der GRÜNEN JUGEND Hamburg

1. Das Awarenessteam trifft sich regelmäßig zu ordentlichen Awarenessteamsitzungen. Zu ordentlichen Sitzungen muss mindestens 2 Wochen vorher eingeladen werden. Außerordentliche Sitzungen sind bei Dringlichkeit möglich und bedürfen keiner Einladungsfrist. 2. Die Sitzungen des Awarenessteams sind grundsätzlich offen und Nicht-Mitglieder des Awarenessteams genießen ein Besuchs- und Rederecht. Auf Verlangen mindestens eines Mitgliedes des Awarenessteams ist es […]

Weiterlesen →